Neues Bluetooth-Antennendesign von Philips

Systemintegration soll erleichtert werden

Philips Semiconductors hat ein neues Bluetooth-Radiomodul mit integrierter Antenne herausgebracht. Das BGB100A soll das kleinste auf dem Markt verfügbare Modul mit voller Bluetooth-RF-Funktionalität sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue Antennenkonzept soll für viele gerade kleinere mobile Endgeräte die Bluetooth-Integration überhaupt erst ermöglichen, da die Antenne zwar stark verkleinert, jedoch vom Gehäusedesign kaum beeinflusst wird.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München, Frankfurt am Main
  2. 2 Hauptsachbearbeiter / innen (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Detailsuche

Die integrierte Antenne ist gegenüber Veränderungen in den Endprodukten und deren Funktionen äußerst tolerant. Außerdem verändert sie nicht die äußere Erscheinung des Radiomoduls, was die Arbeit der Designer verkürzen und vereinfachen soll.

"Wir haben erkannt, dass die Miniaturisierung, das leichte Design-In und die Leistung Schlüsselfaktoren auf dem Marktplatz sind. Das Modul BGB100A bietet für diese Punkte die ideale Lösung. Das ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Philips Semiconductors die Führung in der Entwicklung der RF-Technologie übernommen hat", erläuterte Guido de Vocht, Business Development Manager bei Philips Semiconductors.

Das neue Antennenprodukt wurde dazu entwickelt, unter verschiedenen Betriebsbedingungen die gleiche Leistung zu erreichen und dadurch eine Neuabstimmung überflüssig zu machen.

Eine Prototypenfertigung ist für das 1. Quartal 2002 geplant. Die ersten Produkte sollen ab dem 3. Quartal 2002 verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Landsat-9: Erdbeobachtung startet heute Abend
    Landsat-9
    Erdbeobachtung startet heute Abend

    Die NASA schickt am Abend des 27. September den Landsat-9 Satelliten ins All. Seit 49 Jahren beobachtet die Reihe die Erdoberfläche.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Strom für Bitcoin-Produktion: Mining-Unternehmen kauft fossiles Kraftwerk
    Strom für Bitcoin-Produktion
    Mining-Unternehmen kauft fossiles Kraftwerk

    Der US-Bitcoin-Miner Stronghold Digital nimmt die Energierversorung seiner Kryptogeschäfte selbst in die Hand - mit eigenem fossilen Kraftwerk.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /