Abo
  • Services:

IBM TFT T560 mit vertikaler und horizontaler Kippfunktion

15-Zoll-Display für Präsentation, Verkauf und Design

IBM hat mit dem T560 einen Flachbildschirm vorgestellt, der sich um 145 Grad seitwärts drehen oder vollständig nach hinten kippen lässt, so dass der Partner oder Kollege auf der anderen Seite des Tisches den Bildschirminhalt vollständig erfassen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit seiner integrierten Pivot Pro Software kann jedes Bild beliebig gedreht werden und zusätzlich in verschiedenen Ansichten betrachtet werden. Im Hochformat werden nach Angaben des Herstellers DIN-A4-Dokumente vollständig abgebildet

IBM T560 [M]
IBM T560 [M]
Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal


Das 15-Zoll-Display besitzt eine maximale Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Das Gehäuse ist in Schwarz oder Weiß erhältlich. Das Gerät wiegt rund 4,5 Kilogramm und verbraucht 30 Watt im Betrieb. Der Hybrid-Anschluss ermöglicht den Betrieb an einem System mit analogem oder digitalem (DVI-D) Monitorausgang.

Das IBM TFT T560 kostet 1.717,45 DM. IBM gewährt auf das Gerät drei Jahre Garantie.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

    •  /