Microsoft bringt Xbox zum Anspielen in deutsche Läden

Demo-Stationen bei Elektronikmärkten installiert

Microsoft hat bekannt gegeben, dass im deutschen Einzelhandel sofort insgesamt 480 Xbox-Demo-Stationen installiert werden. Damit sollen Interessierte drei Monate vor der offiziellen Markteinführung in Deutschland die Xbox selbst ausprobieren können.

Artikel veröffentlicht am ,

"Dies ist uns sehr wichtig, denn wir wollen dem Kunden am PoS selbst die Möglichkeit geben, sich von der unschlagbaren Qualität und Power von Xbox und der Software schon weit vor dem Launch am 14. März 2002 zu überzeugen. Mit der Platzierung kann der Handel sich mit der Leistungsstärke des Videospielsystems vertraut machen und sich der großen Chance auf Umsatz und Ertrag bewusst werden. In den USA wurden immerhin in drei Wochen über eine Million Xbox-Systeme an den Handel ausgeliefert", erläuterte Hans Stettmeier, Director Home and Retail Division, Microsoft Deutschland.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager Personaleinsatzplanung inhouse (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin, deutschlandweit
  2. Specialist Security Operations Center (m/w/d)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Die Installation hat unter anderem in allen Filialen der Elektronikmärkte Saturn Hansa und Media Markt begonnen. Außerdem werden ausgesuchte Häuser der Elektronikmärkte Promarkt und Alpha-Tecc, der Warenhäuser Karstadt und Kaufhof, der Spielwarenhäuser Toys'R'Us sowie viele weitere Händler mit Demo-Stationen ausgestattet.

Die Installation der 480 Demo-Stationen soll bis zum 19. Dezember abgeschlossen sein. Bis zum Verkaufsstart am 14. März 2002 ist geplant, noch etwa eintausend weitere Demo-Stationen aufzustellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Frank 27. Dez 2001

Ich glaube, Du hast noch nie eine DC oder PS 2 gespielt, oder? Die Grafik ist selbst auf...

Dirk M. 14. Dez 2001

Also ich habe mir das Teil auch schon angeschaut und muß sagen die Grafik ist kein...

adsavic 13. Dez 2001

Und Saturn überzeugt uns ja immer mit kompetenter Beratung bezüglich Hardware, nicht wahr? :)

resonic 12. Dez 2001

naja, bei uns im saturn hängt da keine sau an der konsole. ich hab sie jedenfalls mal...

Christian Meisters 11. Dez 2001

Die Mediamaerkte zahlen dafuer definitiv nicht. Ich nehme an sie beziehen sich auf...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Solar Orbiter: Letzter Gruß an die Erde vor der wissenschaftlichen Mission
    Solar Orbiter
    Letzter Gruß an die Erde vor der wissenschaftlichen Mission

    Die Esa-Raumsonde Solar Orbiter soll zur Sonne fliegen. Mit ihrem Vorbeiflug an der Erde beginnt die wissenschaftliche Missionsphase.
    Von Patrick Klapetz

  2. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /