Abo
  • Services:
Anzeige

Sony bringt Autoradio mit MP3-CD-Player (Update)

Poppiges Design und neuer Lademechanismus

Das neue Sony Autoradio CDX-MP70 spielt herkömmliche Musik-CDs, aber auch MP3-codierte Songs von den Silberscheiben ab. Die Daten können dabei sowohl auf CD-R- als auch auf CD-RW-Medien lagern.

Anzeige

Das CDX-MP70 ist für eine jüngere Klientel konzipiert - das Design ist geprägt von glatten, verchromten Konturen, die ein bunt leuchtendes Menü-Display umkleiden. Insgesamt stehen sieben Farben zur Auswahl. Das Tunerteil kann mit UKW, MW und LW umgehen und besitzt ein RDS-System.

Sony CDX-MP70
Sony CDX-MP70

Der Lademechanismus des CD-Laufwerks fährt das Bedienteil nach unten und die CD-Schublade heraus. Der integrierte Eigenverstärker leistet 4 x 52 Watt. Für diejenigen, die den CDX-MP70 als Zentrum für eine komplette Soundanlage nutzen wollen, stehen zwei Vorverstärker-Ausgänge und ein Subwoofer-Ausgang zur Verfügung.

Zum CDX-MP70 gehört ein Siebenband-Equalizer. Es stehen sechs Klangeinstellungen zur Auswahl: Club, Jazz, New Age, Vocal, Rock oder die Sony-eigene Definition Xplod. Im siebten Modus des Equalizers kann jede Frequenz individuell angepasst werden. Über einen Aux-Eingang können externe Geräte angeschlossen werden.

Das Gerät soll 649,95 Euro kosten und ab Februar 2002 lieferbar sein.

Nachtrag vom 6. Mai 2002:
Wie uns ein Leser informierte, unterstützt der Radiotuner des CDX-MP70 im Gegensatz zu unseren ursprünglichen und nun korrigierten Angaben keinen Kurzwellen-Empfang (KW). Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.


eye home zur Startseite
hjk 17. Jun 2004

Habe seit etwa zwei jahren ein MD Laufwerk in meinem Laptop suche dringend zwei oder drei...

Florian stöhr 03. Okt 2003

Das heißt, das MD-Laufwerke für "Privatpersonen" noch nicht zu erhalten sind oder wenn...

McKorty 03. Jun 2002

Bisher verkaufte SONY nur MD-PC-Laufwerke an OEM Kunden, für Insider war dieses Laufwerk...

Marex 25. Apr 2002

Wenn mich nicht alles teuscht hab ich Bei Mediamarkt(münchen) ein externes md-laufwerk...

Marex 25. Apr 2002

Wenn mich nicht alles teuscht hab ich Bei Mediamarkt(münchen) ein externes md-laufwerk...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. expert SE, Langenhagen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Robert Bosch GmbH, Bamberg
  4. Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft), Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-37%) 37,99€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Nicht jammern, sondern machen

    kellemann | 08:58

  2. Re: iPhone X = Experimental

    stoneburner | 08:13

  3. Deutschlands größter Speicher steht in Goldisthal

    barforbarfoo | 07:41

  4. Re: 24/32

    esqe | 07:05

  5. Re: Entwickler kündigen

    GodsBoss | 06:56


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel