Abo
  • Services:

Google kommt nach Deutschland

Verkaufsniederlassung in Hamburg eröffnet

Die Suchmaschine Google eröffnet heute eine Verkaufsniederlassung in Hamburg, um Werbetreibenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihr zielgruppenspezifisches Anzeigenprogramm "Premium Sponsorships" anzubieten. Damit intensiviert Google seine Bemühungen im deutschsprachigen Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Deutsch ist nach Englisch die weltweit am häufigsten benutzte Sprache für Suchanfragen unter Google. Nun will Google den Ansprüchen der Werbetreibenden im deutschsprachigen Anzeigenmarkt mit regionalem Kundenservice für die Entwicklung textbasierter Anzeigenkampagnen auf der Webseite www.google.de besser begegnen. Dabei verspricht Google mit seinem Keyword-Advertising eine durchschnittlich fünfmal höhere Klickrate als bei traditioneller Bannerwerbung.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy Operating Company, LLC., Hürth
  2. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Bad Gandersheim

"Der deutsche Anzeigenmarkt ist eine bedeutende Möglichkeit, um unsere weltweiten Einnahmen zu erhöhen", sagt Omid Kordestani, Senior Vice President für den Bereich Worldwide Business Development and Sales bei Google. "Durch die Eröffnung einer Verkaufsniederlassung in Deutschland möchten wir mit unserem hochleistungsfähigen Anzeigenmodell die deutschen Werbetreibenden direkt ansprechen und so die Position von Google als führende Marketing-Plattform in Europa weiter festigen."

Google ernennt zudem Holger Meyer zum Head of Advertising Sales von Google Deutschland. Er soll Googles Kundenbasis erweitern und das Verkaufsbüro für Deutschland, Österreich und die Schweiz umsatzverantwortlich führen. Meyer war zuvor bei Altavista Deutschland als Verkaufsleiter und bei Axel-Springer-Verlag AG Interactive Media als Sales Manager tätig.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  2. 3,99€
  3. (-75%) 9,99€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /