• IT-Karriere:
  • Services:

PlayStation 2 dank GameCube und Xbox erfolgreicher

Abverkäufe der PlayStation 2 deutlich gesteigert

Nachdem sich Nintendo und Microsoft bereits seit ein paar Tagen ständig mit neuen Rekordmeldungen bezüglich ihrer Spielekonsolen überbieten, schaltet sich nun auch Sony ein und verkündet seinerseits neue Absatzrekorde. So habe die Einführung des GameCubes und der Xbox Sony nicht geschadet, sondern vielmehr zusätzlichen Auftrieb gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Trotz der angespannten wirtschaftlichen Lage seien die Verkäufe der PlayStation 2 und der PSone deutlich besser als prognostiziert. So konnten in der Woche um den 19. November, in der die Xbox und der GameCube auf dem amerikanischen Markt eingeführt wurden, insgesamt 317.000 PlayStation 2 verkauft werden, eine Woche zuvor waren es noch 62 Prozent weniger. Auch in der Folgewoche konnten 321.000 PlayStation 2 abgesetzt werden. Von der PSone wurden in beiden Wochen jeweils etwa 100.000 Stück abgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Gemeindewerke Haßloch GmbH, Haßloch
  2. bluvo AG, Ratingen (Home-Office möglich)

Damit konnte Sony in den USA insgesamt 6 Millionen PlayStation 2 seit dem Verkaufsstart vor etwas über einem Jahr absetzen. Sony hat nach eigenen Angaben kumulierte Verkäufe der PSone und PlayStation 2 von 31 Millionen Konsolen, so dass sich rein rechnerisch in jedem dritten US-Haushalt eine Konsole aus dem Hause Sony befindet.

"Wir haben im November neue Verkaufsrekorde mit der PlayStation-Familie erreicht und erwarten, dass sich diese positive Entwicklung weiter fortsetzt" sagte Jack Tretton, Senior Vice President, Sony Computer Entertainment America. "Zum ersten Mal seit der PlayStation-2-Einführung 2000 können sich Konsumenten zwischen einer ganzen Reihe von neuen Konsolen entscheiden, und so wie es aussieht, haben sich viele nach einem Vergleich der Vorteile der Geräte für uns entschieden."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Fallout Bombs Drop Event (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year...
  3. (u. a. be quiet! PURE BASE 600 Window Tower-Gehäuse für 74,90€, Sharkoon QuickStore Portable...
  4. (u. a. Samsung Galaxy S10+ 512 GB 6,4 Zoll Dynamic AOMLED für 634,90€, Huawei MateBook D 14...

Tone 11. Dez 2001

Mp3 Lesen?!?! Wie?? Wo finde ich was??

DruGster 11. Dez 2001

Welche Konsole man (aus heutiger Sicht) bevorzugt, liegt in erster Linie an den...

mzam 11. Dez 2001

eigentlich sind das alles dinge die ich mehr oder weniger wusste. es geht aber um die...

Thomas 10. Dez 2001

Darauf wirst du lange warten können. Dazu gibt es "nur" die third-party-Hersteller...

Thomas 10. Dez 2001

Haha! Das war wohl einer der besten Kommentare, die ich je gelesen habe ;-)) LOL Thomas


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    •  /