Abo
  • Services:

Winziger MP3-Player von Digital Global Network

Gerät wird als Halsanhänger oder am Armband getragen

Das Unternehmen Digital Global Network hat einen winzigen MP3-Player vorgestellt, der gerade einmal 5 cm lang ist und die Form eines Lippenstiftes oder einer Füllerkappe hat.

Artikel veröffentlicht am ,

MPIO-DMK
MPIO-DMK
Der MPIO-DMK ist mit Speicherkapazitäten von 64 oder 128 MB ausgestattet und ist zurzeit in Japan, Südkorea und den USA erhältlich. Das Gerät wiegt 29 Gramm und wird mit einer AAA-Batterie mit Strom versorgt. Der MPIO-DMK wird als Anhänger um den Hals oder per Gürtelhalter oder Armband getragen und wird über USB mit Daten versorgt.

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  2. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart

Auf dem hintergrundbeleuchteten LC-Display werden Titelinformationen angezeigt - die eingebauten Zeichensätze unterstützen Englisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch, Chinesisch und Französisch.

In den USA wird der MPIO-DMK mit 64 MB für 179,- US-Dollar verkauft. Die 128-MB-Variante kostet 209,- US-Dollar. Ob das Gerät auch auf den europäischen Markt kommen wird, ist zurzeit nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 16,99€
  4. 179€

Wolfgang Ziegler 02. Nov 2004

Sehr geehrte Herren, Wo befindet sich der Generalimporteur von Mpio mp3 Playern in...

Al Salami 07. Aug 2002

Boah, was für Mätzchen hier, betreiben doch eh alle nur Selbstwerbung. Normalerweise...

Globe 18. Jul 2002

fast vergessen... im übrigen ist www.unterhaltungs-elektronik.de laut www.mpio.ch der...

Globe 18. Jul 2002

Ja, bei www.unterhaltungs-elektronik.de kann man den MPIO bestellen... Versand wird nach...

Globe 18. Jul 2002

Ja, bei www.unterhaltungs-elektronik.de kann man den MPIO bestellen... Versand wird nach...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /