Abo
  • Services:

Online-Weihnachtsgeschäft mit 4,1 Mrd. Euro Umsatz? (Update)

Forrester Research sieht deutliches Wachstum im Vergleich zum letzten Jahr

Europas Onlinehändler können sich laut dem Marktforschungsunternehmen Forrester Research auf ein gutes Weihnachtsgeschäft freuen, da die Online-Ausgaben zum diesjährigen Weihnachtsfest auf 4,1 Milliarden Euro steigen würden. Das entspreche einer Steigerung des Weihnachtsumsatzes von rund 78 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als der Onlinehandel einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro verbuchte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Onlineshopper in Großbritannien sollen mit 1,4 Milliarden Euro den höchsten Umsatz generieren, gefolgt von Deutschland mit 1,2 Milliarden Euro. Die höchsten Ausgaben im Dezember 2001 entfallen erwartungsgemäß auf Bücher, Musik, Videos und Software mit 878 Millionen Euro, gefolgt von elektronischen Geräten mit insgesamt 854 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Das Elektroniksegment wird bestimmt durch den Kauf von PCs (489 Millionen Euro) und Verbraucherelektronik wie DVD-Playern (365 Millionen Euro). Für Online-Reisebuchungen rechnet Forrester mit einem Umsatz von 727 Millionen Euro. Den deutlichen Anstieg der Onlineausgaben sieht Jaap Favier, Research Director bei Forrester Research, im Zuwachs der Internetnutzer begründet. "Zwischen Januar und Oktober stieg die Zahl der Internetnutzer allein in Deutschland um 24 Prozent, in Großbritannien um 31 Prozent sowie in Frankreich um 35 Prozent. Aber nicht jeder dieser Neuzugänge wird direkt zum Onlinekäufer. Nur 12 Prozent der Nutzer kaufen innerhalb der ersten sechs Monate im Internet ein", so Favier.

Mit "dem Bestellboom zur Weihnachtszeit" werde sich laut Forrester zeigen, ob der Online-Handel den hohen Anforderungen der Neukäufergruppe gerecht werden kann. Favier empfiehlt den Händlern, schon jetzt produktbegleitende E-Mail-Kampagnen für das neue Jahr vorzubereiten. Die Zusendung der passenden Versicherung zur online gebuchten Reise oder der neuesten DVD-Titel an Käufer von DVD-Playern wenige Wochen nach dem Kauf würden für mehr Aufmerksamkeit sorgen und die Kundenbindung stärken.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

CK (Golem..de) 10. Dez 2001

Man kann sich auf gar nix mehr verlassen. Ich habs eben nochmal nachgerechnet, sind...

René Wagner 10. Dez 2001

Da hat wohl einer nicht nachgerechnet, oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
    Gaming-Tastaturen im Test
    Neue Switches für Gamer und Tipper

    Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
    2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
    3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

      •  /