Spieletest: Mario Party 3 - Virtueller Brettspielspaß

Dritter Teil der familienfreundlichen Spielreihe erschienen

Mit der Veröffentlichung von Mario Party gelang es Nintendo mit einer recht frischen Spielidee vor allem Personen, die gern zu mehreren vor der Konsole sitzen, zu begeistern. Nachdem der zweite Teil eher wenig Neuerungen bot, hat man das Konzept für den dritten - und für das N64 auch letzten - Teil der Reihe nochmals überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis zu vier Spieler treten erneut auf einem von sechs unterschiedlichen und an Brettspielen angelehnten Spielfeld an. Nacheinander wird gewürfelt, woraufhin man auf dem Feld weiterzieht und je nach Feld, auf dem man landet, Aufgaben zu erfüllen hat und Münzen erhält oder verliert. Nach Abschluss jeder Runde wartet - wie von den Vorgängerspielen bekannt - ein Minigame auf die vier menschlichen und/oder virtuellen Spieler.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) im internen IT-Support
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München
  2. Business Analyst (m/w/d) Fachinformationen
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe
Detailsuche

Die Minigames sind dabei diesmal teils doch deutlich anders als in den ersten beiden Teilen, naturgemäß machen aber auch nicht alle gleich viel Spaß: Mal muss man nur schnell reagieren, um feindlichen Schneebällen auszuweichen, dann liefert man sich ein kleines Rennen oder man versucht herauszufinden, was der gegenüber für einen Gegenstand hinter seinem Rücken versteckt hat. Abwechslung ist also Trumpf, der Unterhaltungswert variiert - jeder Spieler wird unter den 70 Variationen wohl seine eigenen Favoriten ausmachen.

Neben dem 4-Spieler-Modus gibt es auch einen 2-Spieler-Duell-Modus - wobei auch hier der Gegner wahlweise virtueller oder menschlicher Natur sein kann - sowie einen Story-Mode für Einzelspieler. Allerdings ist dieser nur begrenzt unterhaltsam, die Hintergrundgeschichte wirkt ein klein wenig zu sehr konstruiert, seine volle Wirkung kann Mario Party erst zu mehreren Spielern entfalten.

Rein grafisch halten sich die Verbesserungen in Grenzen, die Mario-Party-Reihe war allerdings auch bisher schon weniger auf Grund ihres optischen Glanzes bekannt. Auch die Sound-Untermalung beschränkt sich auf einfache Melodien und wenige Effekte, die putzigen Animationen von Mario, Yoshi und Co. sind jedoch einmal mehr herzallerliebst gelungen.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Fazit:
Wie schon die ersten beiden Teile ist auch Mario Party 3 insbesondere zu mehreren Spielern ein sehr unterhaltsames und abwechslungsreiches Vergnügen, Einzelspielern hingegen wird auch trotz des neuen Story-Modes nur relativ wenig geboten. Wie der Name schon impliziert - dieser Titel ist ein Partyspiel, dessen Anschaffung sich für gesellige Zocker auf Grund der völlig neuen Minispiele auch dann lohnt, wenn man die Vorgänger bereits besitzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hans 10. Dez 2001

Nee, für den Gamecube gibt es bisher noch kein mario-Party spiel, das kommt aber...

Tim 10. Dez 2001

Hmm, toll...das Spiel ist in den USA doch schon seit Monaten draussen, udn unsereins...

Sucker 10. Dez 2001

Naja, der erste Teil war cool, der zweite nur noch so mittelmässig, glaube das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /