• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Version von Borland InterBase

Borland InterBase 6.5 bietet Cross-Platform Support und verbesserte Sicherheit

Borland hat seine Datenbank Management System Borland InterBase jetzt in der Version 6.5 vorgelegt. Interbase 6.5 soll sich vor allem durch einen geringen Footprint, hohe Performance und Unabhängigkeit vom Betriebssystem auszeichnen und so besonders als Embedded-Datenbank geeignet sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einer verbesserten Metadaten-Sicherheit und XML-Datengenerierung bietet InterBase 6.5 neue Funktionen, die Skalierbarkeit und Verlässlichkeit erhöhen sollen. InterBase 6.5 kommt im Bundle mit Borlands Entwicklungslösungen Borland Delphi, C++Builder, Jbuilder sowie Kylix und unterstützt Microsoft Access sowie JDBC- und ODBC-fähige Clients. InterBase 6.5 selbst läuft unter Windows, Linux und Solaris.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  2. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck

Zu den neuen Funktionen zählt unter anderem VLDB Support (Very Large Database: 64 bit I/O), was die Erzeugung großer Datenbanken erlaubt, ohne auf eine Multi-File-Datenbank zurückgreifen zu müssen. Hinzu kommen Features wie SQL ROWS, was zusammen mit der SQL-ORDER-BY-Anweisung neue Rankingmöglichkeiten bietet, und Asynchronous Statement Cancel, das dem User die Möglichkeit gibt, DSQL Statements über das InterBase API auszuführen und abzubrechen. Die XML-Datengenerierung erlaubt es InterBase-Nutzern, XML-Dokumente direkt aus InterBase zu generieren.

Borland InterBase 6.5 ist ab sofort in zwei Version erhältlich: InterBase 6.5 Server Edition und InterBase 6.5 Desktop Edition. Die Preise beginnen für eine Einzeluserlizenz ab 200,- US-Dollar. Eine etwas ältere Open-Source-Variante, die InterBase 6 Open Edition, kann ebenfalls heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...
  3. (u. a. Worms: Armageddon für 2,99€, Worms W.M.D für 7,50€, Worms Ultimate Mayhem für 2...

Folgen Sie uns
       


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /