Abo
  • Services:

vwd übernimmt gatrixx-Kerngeschäft

Neue Gesellschaft heißt Gatrixx NetSolutions

Die vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH aus Eschborn erweitert ihr Angebot an Finanzinformationen für Privatanleger und verstärkt sich im Bereich B2B-Web-Solutions durch die Übernahme der Kerngeschäftsbereiche der insolventen gatrixx AG aus Berlin. Die gatrixx AG bietet unter anderem die Online-Finanzangebote gatrixx-finanztreff.de und Frauenfinanzseite.de an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Übernahme soll voraussichtlich zum 1. Januar 2002 erfolgen und Teile des Geschäftsbetriebs inklusive des Finanzportals Finanztreff.de einschließen. Zusammen mit der eigenen Website vwd.de will vwd damit zu den führenden Betreibern von deutschsprachigen Finanzportalen aufsteigen. Was das für Frauenfinanzseite.de und den ebenfalls zu gatrixx gehörenden Internet-Newsdienst de.internet.com bedeutet, wurde nicht bekannt gegeben.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln

Die Übernahme erschließe erhebliche Synergien bei der technischen Realisierung, der Web-Kompetenz und im redaktionellen Bereich, so die vwd. "Mit der jahrzehntelang gewachsenen Erfahrung von vwd in der Lieferung von Finanzdaten und -nachrichten wird Finanztreff.de erheblich gestärkt", heißt es in einer Pressemitteilung von der vwd.

"Von unserem Einstieg profitieren beide Seiten", betont vwd-Geschäftsführer Michael Frank. "Wir sichern die Fortführung wichtiger Teile des Geschäftsbetriebs und stärken gleichzeitig unsere Kompetenz im Bereich Web-Solutions sowie in der Verbreitung unserer numerischen und redaktionellen Angebote."

Der vorläufige Insolvenzverwalter der gatrixx AG, Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Schröder, sieht wirtschaftliche Chancen in der neuen Einheit: "Das vwd-Angebot bietet die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft. Darüber hinaus sichert das Investment von vwd einen erheblichen Teil der bestehenden Arbeitsplätze."

Im Rahmen dieser Transaktion wird sich vwd mit Wirkung vom Jahresbeginn 2002 mit einer qualifizierten Mehrheit an der gatrixx-Tochter GEDIF GmbH beteiligen sowie Lizenzen, Marken und Domains der gatrixx AG übernehmen. Der Geschäftsbetrieb der daraus entstehenden Gatrixx NetSolutions GmbH wird ab Anfang Januar unter der Regie von vwd weitergeführt. Allerdings muss fast die Hälfte der bislang 58 Mitarbeiter gehen.

Das bisherige Management soll seine Arbeit fortsetzen. Geschäftsführer der Gatrixx NetSolutions werden Edward Haase und Uwe Frers, beide bisher Mitglieder des Vorstands der gatrixx AG. Zum weiteren Führungskreis der Gatrixx NetSolutions zählen Mark Auburger, bisher Geschäftsführer der GEDIF GmbH, und Matthias Baller, bisher Vorstandsvorsitzender der gatrixx AG.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

    •  /