Abo
  • Services:

Transcend liefert Festspeicher mit IDE-Schnittstelle

"Disk on Module"-Laufwerke mit Kapazitäten von 16, 32 und 64 MByte

Der Speicher- und Mainboard-Hersteller Transcend will noch im Dezember eine Reihe von "Disk on Module"-Laufwerken (DOM) anbieten. Dabei handelt es sich um nichtflüchtige, platzsparende, mechanikfreie und somit geräuschlose Festspeicher für die IDE-Schnittstelle. Vorerst werden nur Kapazitäten von bis zu 64 MByte erhältlich sein, bei entsprechender Nachfrage sollen jedoch auch DOM-Speicher mit bis zu 512 MByte folgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Herkömmliche Festplatten und Niedrig-Kapazitäts-Laufwerke sollen leicht ersetzt oder ergänzt werden können, da die Installation über einen Standard-IDE-Steckanschluss erfolgt. Treiber sollen nicht nötig sein, da die DOMs sich wie normale IDE-Laufwerke verhalten.

Festspeicher mit IDE-Schnittstelle von Transcend
Festspeicher mit IDE-Schnittstelle von Transcend
Stellenmarkt
  1. Habermaass GmbH, Bad Rodach bei Coburg
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Angaben zu den durchschnittlichen Datentransferraten bei Schreib- und Lesezugriffen konnte Transcend auf Nachfrage nicht nennen. Die durchschnittliche Suchvorgangszeit soll bei unter 0,1 Millisekunden, die "Host Burst Data Transfer Rate" bei maximal 16,67 MByte/s (PIO Mode 4) liegen.

Die stabile Konstruktion soll den störungsfreien Einsatz in robusten Geräten begünstigen, die mit konstanter Vibration oder plötzlich auftretender Schlag- bzw. Stoßeinwirkung konfrontiert werden. Damit eignen sich die DOM-Speicher Transcend zufolge auch für den Einsatz in der Industrie, in Netzwerk-Infrastruktur-Hardware sowie in Web-Servern und Internet-Terminals.

Ab Mitte Dezember sollen zunächst DOM-Speicher mit 16, 32 und 64 MByte erhältlich sein. Die Listenpreise liegen bei 95,- DM (TS16MDOMV), 112,- DM (TS32MDOMV) respektive 150,- DM (TS64MDOMV). Weitere Kapazitäten bis 512 MByte sollen bei entsprechender Nachfrage folgen. Transcend gewährt eine lebenslange Garantie von 1.000.000 Stunden, was 114 Jahren entspricht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

chojin 07. Dez 2001

das find ich auch. ich hätte auch gerne mein boot-partition auf solch einem speicher...

derjan 06. Dez 2001

Was heißt 1GB und mehr??????????? Bei den Preisen und Spezifikationen lohnt sich das eh...

Netkult.com 06. Dez 2001

Ich frage mich schon seit Jahren warum das keiner tut, das Desktop Windows Betriebsystem...

Radovsk 06. Dez 2001

Leider etwas daneben. Vielleicht etwas zu klein...und dabei so schnell wie eine...

eXtra Panne 06. Dez 2001

Warum so Viel?! Es reicht doch völlig die Temp Variable oder die Windoof...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /