Abo
  • Services:

Dazzle tv4me - Software-Update auf Version 1.2 verfügbar

Nun auch Treiber für Windows 98 und Windows XP mit dabei

Dazzle Europe hat die Software seiner MPEG-2-Steckkarte "tv4me" überarbeitet. Das Update auf die Version 1.2 ermöglicht nun auch die Aufzeichnung im VCD/SVCD-Format inkl. anschließender Wiedergabe und unterstützt nun Windows 98 und Windows XP.

Artikel veröffentlicht am ,

Ebenfalls integriert ist nun eine Anwendung für das Fernsehen direkt am PC. Damit ist die komplette Benutzung der tv4me-Software mit allen Funktionen nicht mehr nur am Fernseher möglich. Mittels der tv4me beigepackten Infrarot-Fernbedienung können nun zudem direkt am TV-Bildschirm neue Sendungen in die Aufnahmeliste hinzugefügt oder bestehende Programmierungen geändert werden, ähnlich einem herkömmlichen Videorekorder.

Stellenmarkt
  1. EVIATEC Systems AG, Ludwigsburg
  2. Qimia GmbH, Köln

Zudem überprüft tv4me nun gleich während der Installation die Leistung des verwendeten Systems und passt die Qualität der Aufzeichnungen automatisch an. So sollen die optimale Ausnutzung des Systems gewährleistet und rucklige Videos vermieden werden.

Darüber hinaus gibt es nun mehr Möglichkeiten, die Aufnahmeeinstellungen des MPEG-2-Formats individuell anzupassen. Neben den bekannten drei vorgegebenen Qualitätsstufen VHS, S-VHS und DVD sowie den neuen Formaten VCD und SVCD hat der Kunde die Möglichkeit, Parameter wie Bildgröße, Datenrate und die Genauigkeit der Kompression (Motion Estimation) einzustellen.

Bestehende Kunden können ab sofort die tv4me Software-Version 1.2 Build 0082 (rund 13 MByte) kostenlos von www.dazzle-europe.de herunterladen oder im InfoCenter anfordern (+49 (0)180-52 55 020). Registrierte Kunden sollen das Treiber-Update automatisch kostenlos auf CD-ROM per Post zugeschickt bekommen.

Tv4me ist seit Juni 2001 zum Listenpreis von 649,- DM im Handel erhältlich und läuft nun unter Windows 98, ME, 2000 und XP.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. 106,34€ + Versand
  3. bei Alternate.de

cayir19 02. Mär 2006

von welcher Adresse könnte ich diese Software bitte herunterladen? Bitte um baldige Antwort

cayir19 02. Mär 2006

von welcher Adresse könnte ich die Software und Software-Update für Dazzle tv4me...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /