Abo
  • Services:

Erneut umfangreiche Entlassungen bei Pixelpark?

SZ: Bis zu 500 von 950 Mitarbeitern müssen gehen

Pixelpark steht vor einer erneuten Entlassungswelle, das berichtet die Süddeutsche Zeitung. Bis zu 500 der noch 950 Stellen sollen wegfallen, so das Blatt.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine offizielle Bestätigung der Gerüchte sowie genaue Angaben zu den neuen Restrukturierungsplänen stehen noch aus. Pixelpark-Chef Paulus Neff wollte sich, so die SZ, wegen noch laufender Gespräche mit dem Aufsichtsrat und dem Betriebsrat nicht zu möglichen Einschnitten beim Personal äußern. Details wird es wohl erst am Freitag geben.

Vor allem Pixelpark-Standorte im Ausland sollen von den anstehenden Maßnahmen betroffen sein, aber auch in Deutschland würden Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz verlieren, so die Süddeutsche weiter. Nur so könne Pixelpark im nächsten Jahr die Gewinnschwelle erreichen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /