• IT-Karriere:
  • Services:

D-Day to Berlin: Neues Spiel der Bitmap Brothers

Action-Strategiespiel erscheint im dritten Quartal 2002

Schon seit 13 Jahren versorgen die Bitmap Brothers Spieler mit hochklassigen Programmen, darunter unsterbliche Klassiker wie etwa Z oder Speedball. Nachdem es die letzten Jahre ein wenig ruhiger um das englische Entwicklerteam geworden war, folgt nun nach der Ankündigung einer Speedball-Fortsetzung bereits das nächste Projekt mit dem Arbeitstitel World War II: D-Day to Berlin.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spiel soll die entscheidenden Momente des zweiten Weltkriegs zum Thema haben. Aufgabe des Spielers wird es sein, als Befehlshaber der alliierten Streitkräfte die Achsenmächte durch die richtige Strategie tief in ihr eigenes Gebiet zurückzutreiben. Der Titel wird von Codemasters veröffentlicht werden und ist zunächst nur für PC für das dritte Quartal 2002 angekündigt.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Lehrte/Ahlten
  2. enowa AG, verschiedene Standorte

Stephan Hilgenberg, Marketing-Leiter bei Codemasters Deuschland: "Das Geschick von The Bitmap Brothers für die Erschaffung packender, ansprechender und verblüffender Spiele sorgt dafür, dass die Szenarien von World War II: D-Day to Berlin auf den Bildschirmen eines breit gefächerten PC-Publikums zum Leben erwachen. Mit Spielen wie Z: Steel Soldiers haben die Developer bewiesen, dass sie im Bereich Echtzeit-Strategie zur Spitze gehören. Wir freuen uns, einen so kompetenten Developer gewonnen zu haben!"

Mike Montgomery, Geschäftsleiter von The Bitmap Brothers, sagt: "Wir wollen ein vielschichtiges Erlebnis bieten, das eingefleischte Fans von Echtzeit-Strategie ebenso anspricht wie Gelegenheitsspieler, die die historische Detailtreue des Spiels zu schätzen wissen. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung durch Codemasters, die als etablierter internationaler Herausgeber genau richtig für dieses Projekt sind - wir haben hier einen potenziellen Bestseller."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /