D-Day to Berlin: Neues Spiel der Bitmap Brothers

Action-Strategiespiel erscheint im dritten Quartal 2002

Schon seit 13 Jahren versorgen die Bitmap Brothers Spieler mit hochklassigen Programmen, darunter unsterbliche Klassiker wie etwa Z oder Speedball. Nachdem es die letzten Jahre ein wenig ruhiger um das englische Entwicklerteam geworden war, folgt nun nach der Ankündigung einer Speedball-Fortsetzung bereits das nächste Projekt mit dem Arbeitstitel World War II: D-Day to Berlin.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spiel soll die entscheidenden Momente des zweiten Weltkriegs zum Thema haben. Aufgabe des Spielers wird es sein, als Befehlshaber der alliierten Streitkräfte die Achsenmächte durch die richtige Strategie tief in ihr eigenes Gebiet zurückzutreiben. Der Titel wird von Codemasters veröffentlicht werden und ist zunächst nur für PC für das dritte Quartal 2002 angekündigt.

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager (m/w/d) ERP-Systeme
    SARPI Deutschland GmbH, Marl
  2. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
Detailsuche

Stephan Hilgenberg, Marketing-Leiter bei Codemasters Deuschland: "Das Geschick von The Bitmap Brothers für die Erschaffung packender, ansprechender und verblüffender Spiele sorgt dafür, dass die Szenarien von World War II: D-Day to Berlin auf den Bildschirmen eines breit gefächerten PC-Publikums zum Leben erwachen. Mit Spielen wie Z: Steel Soldiers haben die Developer bewiesen, dass sie im Bereich Echtzeit-Strategie zur Spitze gehören. Wir freuen uns, einen so kompetenten Developer gewonnen zu haben!"

Mike Montgomery, Geschäftsleiter von The Bitmap Brothers, sagt: "Wir wollen ein vielschichtiges Erlebnis bieten, das eingefleischte Fans von Echtzeit-Strategie ebenso anspricht wie Gelegenheitsspieler, die die historische Detailtreue des Spiels zu schätzen wissen. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung durch Codemasters, die als etablierter internationaler Herausgeber genau richtig für dieses Projekt sind - wir haben hier einen potenziellen Bestseller."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  3. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /