• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox noch erfolgreicher als GameCube?

Microsoft nach eigenen Angaben mit besserem Verkaufsstart

Vor wenigen Tagen hatte Nintendo noch verkündet, mit dem GameCube die "schnellstverkaufte" Konsole aller Zeiten veröffentlicht zu haben, nun meldet sich auch Microsoft zu Wort und bezeichnet die nahezu zeitgleich in den USA eingeführte Xbox als "bestverkaufte Videospielkonsole" nach den ersten beiden Wochen. Dabei beruft sich Microsoft auf Zahlen des großen Marktforschungsunternehmens NPD.

Artikel veröffentlicht am ,

Allerdings nennt Microsoft weiterhin keine genauen Abverkaufszahlen. Nach Analystenschätzungen konnte Microsoft zum Verkaufsstart etwa 300.000 Konsolen ausliefern, Nintendo hingegen vermeldete kürzlich bereits 600.000 verkaufte GameCubes.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  2. Interhyp Gruppe, München

"Die Daten zeigen eindeutig, wie grandios die Xbox vom Start weg verkauft wurde", so Robbie Bach, "Chief Xbox Officer" bei Microsoft. "Die Xbox war praktisch schon am Einführungstag ausverkauft, und wir verkaufen weitere Konsolen in dem Moment, in dem sie fertig gestellt sind. Derzeit werden etwa 100.000 Geräte pro Woche an die Händler ausgeliefert, womit sichergestellt sein sollte, dass Spieler während der gesamten anstehenden Urlaubszeit eine Xbox erwerben können."

Laut Microsoft hätten die Daten von NPD auch ergeben, dass nicht Luigi's Mansion von Nintendo, sondern Halo für die Xbox das erfolgreichste Einführungsspiel aller Zeiten sei. Überhaupt würden Xbox-Käufer auch bei den Spielen kräftig zulangen: Im Schnitt würden mit jeder Konsole auch gleich 2,4 Spiele verkauft. Laut NPD wären es beim GameCube nur 1,9 Spiele pro Konsole.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

Semo 24. Feb 2002

Ist das das Ergebnis einer Gehinrnwäsche (seitens Microsoft), oder was sülzt der da für'n...

deluxe 19. Jan 2002

sööörs! na dann meld ich mich halt nochmal kurz zu wort, da jetzt ja doch noch einiges...

Jürgen 18. Jan 2002

Na wenn alle noch nach Wochen über das Gleiche diskutieren, muss ich doch auch nochmal...

Alfredo 18. Jan 2002

Der Preis der XBOX in Deutschl. wird sicher noch sinken, aber zum taktisch geeigneten...

shann 18. Jan 2002

wie kann man nur so dämlich sein und das know how und die daraus resultierenden produkte...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /