Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox noch erfolgreicher als GameCube?

Microsoft nach eigenen Angaben mit besserem Verkaufsstart

Vor wenigen Tagen hatte Nintendo noch verkündet, mit dem GameCube die "schnellstverkaufte" Konsole aller Zeiten veröffentlicht zu haben, nun meldet sich auch Microsoft zu Wort und bezeichnet die nahezu zeitgleich in den USA eingeführte Xbox als "bestverkaufte Videospielkonsole" nach den ersten beiden Wochen. Dabei beruft sich Microsoft auf Zahlen des großen Marktforschungsunternehmens NPD.

Allerdings nennt Microsoft weiterhin keine genauen Abverkaufszahlen. Nach Analystenschätzungen konnte Microsoft zum Verkaufsstart etwa 300.000 Konsolen ausliefern, Nintendo hingegen vermeldete kürzlich bereits 600.000 verkaufte GameCubes.

Anzeige

"Die Daten zeigen eindeutig, wie grandios die Xbox vom Start weg verkauft wurde", so Robbie Bach, "Chief Xbox Officer" bei Microsoft. "Die Xbox war praktisch schon am Einführungstag ausverkauft, und wir verkaufen weitere Konsolen in dem Moment, in dem sie fertig gestellt sind. Derzeit werden etwa 100.000 Geräte pro Woche an die Händler ausgeliefert, womit sichergestellt sein sollte, dass Spieler während der gesamten anstehenden Urlaubszeit eine Xbox erwerben können."

Laut Microsoft hätten die Daten von NPD auch ergeben, dass nicht Luigi's Mansion von Nintendo, sondern Halo für die Xbox das erfolgreichste Einführungsspiel aller Zeiten sei. Überhaupt würden Xbox-Käufer auch bei den Spielen kräftig zulangen: Im Schnitt würden mit jeder Konsole auch gleich 2,4 Spiele verkauft. Laut NPD wären es beim GameCube nur 1,9 Spiele pro Konsole.


eye home zur Startseite
Semo 24. Feb 2002

Ist das das Ergebnis einer Gehinrnwäsche (seitens Microsoft), oder was sülzt der da für'n...

deluxe 19. Jan 2002

sööörs! na dann meld ich mich halt nochmal kurz zu wort, da jetzt ja doch noch einiges...

Jürgen 18. Jan 2002

Na wenn alle noch nach Wochen über das Gleiche diskutieren, muss ich doch auch nochmal...

Alfredo 18. Jan 2002

Der Preis der XBOX in Deutschl. wird sicher noch sinken, aber zum taktisch geeigneten...

shann 18. Jan 2002

wie kann man nur so dämlich sein und das know how und die daraus resultierenden produkte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Anschlüsse!

    gaym0r | 07:59

  2. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  3. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41

  4. Re: Was ich nicht verstehe

    Vollstrecker | 07:35

  5. Re: Wieso immer nur Freesync

    Jesper | 07:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel