• IT-Karriere:
  • Services:

VIA beginnt mit der Auslieferung von Pentium-4-Boards

Neue VIA-P4XB-Mainboardserie mit Chipsätzen VIA Apollo P4X266 bzw. P4X266A

VIA Technologies hat mit der Auslieferung seiner ersten eigenen Mainboard-Serie "VIA P4XB" begonnen. Es handelt sich dabei um Pentium-4-Mainboards, darunter zwei Produkte, auf denen erstmals VIAs Apollo-P4X266A-Chipsatz zu finden ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die VIA P4XB-RA und P4XB-SA getauften Mainboards in ATX-Größe setzen auf VIAs Apollo-P4X266A-Chipsatz, eine überarbeitete Version des P4X266 mit verbessertem Memory-Controller. Sie unterstützen die gesamte Palette an 478-Pin-Intel-Pentium-4-Prozessoren mit Geschwindigkeiten bis zu 2 GHz und darüber hinaus.

Stellenmarkt
  1. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Kassel

VIA P4XB-RA
VIA P4XB-RA
Das VIA P4XB-RA Mainboard verfügt im Gegensatz zum P4XB-SA (Stereo-Soundchip)über einen C-Media Sechs-Kanal Audio-Chip. Des Weiteren unterstützt es IDE-RAID über einen Promise PDC20265R (RAID Modes 0 und 1) Controller. Die VIA-P4XB-RA- und P4XB-SA-Mainboards liefern drei DIMM-Speicherbänke (bis zu 3 GByte DDR-SDRAM), einen AGP 4X Slot, fünf PCI-Steckplätze und einen CNR-Slot als Ausrüstoptionen.

Die P4XB-R und P4XB-S getauften Mainboards entsprechen in der Konfiguration den jeweiligen Boards P4XB-RA und P4XB-SA, nutzen jedoch nur den laut VIA langsameren P4X266-Chipsatz. Preise nannte VIA nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,29€
  2. 18,99€
  3. gratis

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
    Pinephone im Test
    Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

    Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
    Ein Test von Sebastian Grüner

    1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
    2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
    3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

      •  /