• IT-Karriere:
  • Services:

Aldi bringt 15-Zoll-TFT-Display für 698 DM

Start im Südland ab 6.12 und im Nordland ab 5.12.2001

Der mittlerweile schon regelmäßig ins Computerhändlerlager wechselnde Discounter Aldi will rund um Nikolaus einen 15-Zoll-TFT-Monitor auf die berühmten Euro-Paletten stellen. Diesmal wird das Gerät unter 700,- DM kosten. Bei Aldi Nord gibt es auch einen MP3-CD-Player und ein Grafiktablett.

Artikel veröffentlicht am ,

Aldi TFT Display
Aldi TFT Display
Käufer im Aldi-Nordland können schon am Mittwoch, den 5.12 zuschlagen, während im südlichen Aldiverkaufsgebiet die Geräte erst am 6.12 in den Läden stehen sollen.

Stellenmarkt
  1. enowa AG, verschiedene Standorte
  2. ESG InterOp Solutions GmbH, Wilhelmshaven, Koblenz

Das analoge angesteuerte TFT-Display kann maximal eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel auf seine sichtbare Bildschirmdiagonale von 38 cm zaubern.

Gesteuert wird das Gerät, das nach TCO 99 strahlungsarm sein soll, über ein On-Screen-Display. Die Gesamttiefe liegt bei 16,5 cm. Der Monitor ist nicht baugleich mit dem vormals verkauften Gerät ALDI TFT Medion 9615. Der jetzt angekündigte Medion MD 9616 TFT besitzt aber auch zwei integrierte Lautsprecher mit jeweils einem Watt. Zum Lieferumfang gehört ein externes Netzteil sowie ein Netzanschlusskabel und ein 15-poliges Sub-D-Anschlusskabel sowie ein Audiokabel.

Auf das LC-Display gewährt der Hersteller Medion eine 24 Monate lange Garantie.

Grafiktablett
Grafiktablett
Bei Aldi Nord gibt es zudem ein Grafik-Pad mit einer Sensorfläche von 30,4 x 22,8 cm mit schnurloser Maus und einem Stift zum Zeichnen und Schreiben. Ein Stück kostet 89,98 DM.


MP3-CD-Player
MP3-CD-Player
Wer auch noch einen MP3-CD-Player sucht, kann an dem ebenfalls im Nordland zu bekommenden tragbaren MP3/CD-Player von Aldi Gefallen finden, der für 169,- DM verkauft wird. Das CD-R/CD-RW-kompatible Gerät besitzt ein alphanumerisches Display mit vier Zeilen. Zur leichteren Navigation kann man per alphanumerischer Textdirekteingabe im MP3-Titel-, Album- und Interpretenfeld suchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


      •  /