Abo
  • Services:

Gartner sieht weiterhin Wachstum bei IT-Services

Nordamerika größter Markt, Entwicklung und Integration größtes Einzelsegment

Laut einer Studie von Gartner Dataquest wird der IT-Services-Markt im Jahr 2001 ein Volumen von 554 Milliarden US-Dollar erreichen. Das entspricht einem Wachstum von 7,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bis zum Jahr 2005 rechnet Gartner Dataquest mit einem Marktvolumen von 865 Millionen US-Dollar, allerdings im Jahr 2002 nur mit einer einstelligen Wachstumsrate.

Artikel veröffentlicht am ,

Nordamerika soll Gartner zufolge die führende Region für IT-Services bleiben. Insgesamt sollen in 2001 in diesem Bereich in den USA 271 Milliarden US-Dollar Umsätze generiert werden. Bis 2005 sollen Umsätze in Höhe von 423 Milliarden US-Dollar anfallen.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Sauer GmbH, Stipshausen

Westeuropa nimmt mit einem Umsatzvolumen von 149 Milliarden US-Dollar in 2001 die zweite Position weltweit ein. In 2005 sollen 229 Milliarden US-Dollar mit IT-Services erwirtschaftet werden. Im asiatisch-pazifischen Raum erwartet man für dieses Jahr Umsätze von 31 Milliarden US-Dollar, die auf 60 Milliarden US-Dollar in 2005 anschwellen sollen.

Entwicklung und Integration ist zurzeit das größte Segment innerhalb der IT Services und soll dies auch bis 2005 bleiben. Im Jahr 2000 wurden in diesem Segment weltweit 156 Milliarden US-Dollar umgesetzt - 2005 sollen es 263,5 Milliarden US-Dollar werden.

Geschäftsprozess- und Transakationsmanagement ist das zweitgrößte Segment und soll in Zukunft am stärksten innerhalb der IT-Services wachsen, prognostiziert Gartner. In 2000 wurden dabei 74,8 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet, während es im Jahr 2005 145,2 Milliarden US-Dollar weltweit sein sollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 69,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
    Kaufberatung
    Der richtige smarte Lautsprecher

    Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
    Von Ingo Pakalski

    1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
    2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
    3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
    "Wir sind überall"

    Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
    Ein Interview von Marc Sauter

    1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
    2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

      •  /