Abo
  • Services:

VIA Technologies kämpft mit Umsatzrückgängen im November

Verkaufsresultate gegenüber Vorjahresmonat jedoch gestiegen

VIA Technologies gab bekannt, dass die Umsatzerlöse für den November 2001 2,7 Milliarden New Taiwan Dollar betragen, dieser Wert entspricht etwa 78,49 Millionen US-Dollar. Dieses Ergebnis übertrifft leicht die Umsatzerlöse des Vergleichsmonats im Vorjahr.

Artikel veröffentlicht am ,

Fortlaufend betrachtet repräsentiert dieses Ergebnis einen Rückgang von 10,9 Prozent gegenüber dem Oktober-2001-Umsatzerlös von 3,04 Milliarden New Taiwan Dollar (entspricht etwa 88,1 Millionen US-Dollar).

Stellenmarkt
  1. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Bad Gandersheim
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München

Dennoch ergibt sich eine Steigerung von 11,81 Prozent im Vergleich mit dem selben Zeitraum im Jahr 2000. Der akkumulierte Umsatzerlös beläuft sich in diesem Jahr bis einschließlich November auf über 32 Milliarden New Taiwan Dollar.

VIA Technologies ist ein Entwickler von Chipsätzen und Prozessoren sowie von Multimedia- und Kommunikations-Chips.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  2. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32
  3. 3,82€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    •  /