• IT-Karriere:
  • Services:

Terratec bringt neue Soundkarte DMX 6Fire 24/96

24 Bit und 96 Hertz Signalverarbeitung

Die TerraTec Soundkarte DMX 6Fire 24/96 soll bisherigen Soundkarten für den privaten Anwender und den ambitionierten Amateurmusikern Paroli bieten. Das 5.1-System wurde schon im August 2001 angekündigt. Es kann an bis zu sechs Lautsprecher angeschlossen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Karte arbeitet mit einer 24Bit/96kHz-Signalverarbeitung und soll einen Rauschabstand von rund 100 dB bieten. Neben den drei Stereoausgängen und einem Stereoeingang stehen weitere Anschlussmöglichkeiten am mitgelieferten Frontmodul zur Verfügung, etwa ein optischer und ein koaxialer Digitalaus- und -eingang. So kann man MIDI-Instrumente, Kopfhörer und Mikrofone an die Karte anschließen.

Die Karte soll DirectSound, Sensaura 3D, MacroFX, A3D sowie EAX 1.0 und 2.0 unterstützen. Zum Lieferumfang der nach Angaben von Terratec für unter 500 DM auf den Markt kommenden DMX 6fire 24/96 gehört ein Softwarepaket vom DVD-Player über den Wave-Editor bis hin zum virtuellen Musikstudio.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. 4,99€
  3. 31,99€

SCHALLY 27. Jan 2003

Hi, dann seit aber alle mega vorsichtig! Ich hab sie und alle neusten Treiber für jede...

unwissender 09. Jan 2003

gibt es für die terratec karten auch eine fernbedienung oder eher nicht?! ...davon hängt...

Flow Tracid 16. Apr 2002

Ich kann Dir da die Soundkarte von Hoontech Track Yamaha Digital XG mit dem Chip YMF 754...

Guardian 23. Feb 2002

Hey ! Das hat eigentlich nichts mit der Soundkarte zu tun ! Besser gesagt garnichts...

Guardian 23. Feb 2002

Hey ! Das hat eigentlich nichts mit der Soundkarte zu tun ! Besser gesagt garnichts...


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /