• IT-Karriere:
  • Services:

Multitainer: Multimedia-PC für 998,- DM

Real bietet Entertainment-PC im HiFi-Look von Fujitsu Siemens

Die SB-Warenhauskette Real bietet jetzt den Multitainer von Fujitsu Siemens für 998,- DM an. Dabei handelt es sich um ein Internet-Terminal für den heimischen Fernseher, das über die kabellose Tastatur mit integrierter Mausfunktion bedient wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Multitainer
Multitainer
Laut Fujitsu Siemens soll der Multitainer Funktionen wie Bildbearbeitung, Karaoke, Fax und Telefon, das Abspielen von MP3-Songs aus dem Internet und DVD-Wiedergabe in einem Gerät vereinen. Aber auch als Spielekonsole soll der Multitainer taugen. Das Design entspricht aber eher einer HiFi-Komponente als einem Rechner.

Stellenmarkt
  1. Propan Rheingas GmbH & Co. KG, Brühl
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung

Ausgestattet ist der Multitainer mit einem Celeron-Prozessor mit 700 MHz, 128 MB RAM und einer 10-GB-Festplatte. Als Betriebssystem kommt Windows 98 zum Einsatz. An Anschlüssen verfügt der Multitainer über TV-Out, Video-Out, Scart-Out, Digital-Audio-Out (AC3), 10/100 Mbit Fast Ethernet sowie ein 56K-Modem.

Real bietet den Fujitsu Siemens Multitainer derzeit für 998,- DM an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 178,07€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  2. (u. a. PSN Card 18 Euro [DE] - Playstation Network Guthaben für 15,49€, Football Manager 2021...
  3. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör

Hanno 03. Dez 2001

Naja, es ist ein Celeron 700 mit 128 MB Ram (soweit schon mal sehr gut) mit einer sehr...

Madoflip 03. Dez 2001

tolles gerät hab mir 3 stk gekauft - weil die so super sind Madoflip

Duckman 03. Dez 2001

Bei Arlt.com gibt es das Dingen sogar für 800,-- DM. Und zwar mit 20er Platte. Der Preis...

Christian 03. Dez 2001

Einen Nachmittag hat mich das Dinge gekostet. Es taugt nicht (war auch in ct...


Folgen Sie uns
       


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    •  /