Abo
  • Services:
Anzeige

Buch über Kabelmodems und Internet via TV-Kabel erschienen

Empfehlungen für den Ausbau von TV-Kabelnetzen

Die Fachbuch-Reihe "TV-Kabelnetze: Zukunftssicherheit durch Ausbau zu interaktiven Breitbandnetzen" wurde um einen weiteren Band ergänzt: "Teil V - Kabelmodem". In diesem neu erstellten Band werden die zurzeit im Markt etablierten Kabelmodem-Standards beschrieben.

Anzeige

Der geplante Ausbau der ehemaligen Telekom-Breitbandnetze durch die neuen Eigner enthält als wesentliches Element den Rückkanal, der die interaktive Nutzung der Netze ermöglicht. Diese Interaktivität wird z.B. durch ein Kabelmodem hergestellt, mit dem Dienste wie Telefonie, Internetzugang, Funktionen zur Systemintegration u.a. bereitgestellt werden können.

Zeitgleich haben sich zwei Standards entwickelt, die zueinander nicht kompatibel sind. Im Rahmen des DVB-Projekts wurde die so genannte DVB/DAVIC-Spezifikation geschaffen. Der DOCSIS-Standard kommt aus den USA, seine als Euro-DOCSIS bezeichnete Variante ist an die Europäischen Netzanforderungen angepasst.

Geräte nach beiden Spezifikationen werden in dem Buch in jeweils eigenen Kapiteln behandelt. Darin stellen Experten der beiden unterschiedlichen Systeme den jeweiligen Funktionsumfang dar. Eine tabellarische Übersicht zeigt die physikalischen Gemeinsamkeiten und Unterschiede von DVB/DAVIC, DOCSIS und Euro-DOCSIS.

Zum besseren Verständnis der Datenübertragungstechnik ist auch ein Kapitel mit den zugehörigen Grundlagen enthalten, das die zum Einsatz kommenden Protokolle sowie das OSI-Schichtenmodell erläutert. In einem weiteren Abschnitt sind die in der Datentechnik wichtigen Einrichtungen vom Repeater bis zum Server beschrieben.

Abgerundet werden die Ausführungen durch weitere Kapitel, die u. a. Schnittstellen zu anderen Netzabschnitten beschreiben, durch Voice over IP gegebene Möglichkeiten zur Systemintegration aufzeigen, auf die zu beachtenden gesetzlichen Bestimmungen eingehen sowie Berechnungsgrundlagen zur Bestimmung von Clustergrößen bereitstellen.

Erarbeitet wurde der Band wieder gemeinsam vom Fachverband Empfangsantennen- und Breitbandverteiltechnik im Zentralverband Elektrotechnik- ­und Elektronikindustrie (ZVEI) e.V. und dem Verband Privater Kabelnetzbetreiber (ANGA) e.V. Der neue Band ergänzt die in den Teilen I bis IV beschriebenen Empfehlungen und ist - ebenso wie die Teile I bis IV - zu beziehen bei ZVEI-Fachverband Empfangsantennen- ­und Breitbandverteiltechnik Stresemannallee 19, 60596 Frankfurt am Main - Fax: 069/6302-288.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Dachau
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Gallin bei Hamburg
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: frage: notruf?

    plutoniumsulfat | 04:46

  2. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    plutoniumsulfat | 04:45

  3. Re: Das Produkt ist tot!

    stschindler | 03:20

  4. Re: Recht von Jameda

    bentol | 02:59

  5. Re: Damit man die Pimmelpickel erkennt ?

    wire-less | 02:57


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel