Abo
  • Services:

Warnung: Nicht jedes Windows-System voll Euro-tauglich

Schriftarten teilweise ohne Eurosymbol

Nur noch wenige Wochen sind es, bis der Euro in Kassen und Portemonnaies klimpert und die IT-Abteilungen in der Praxis sehen werden, wie ihre Bemühungen um die Euroumstellung funktionieren. In dieser letzten Phase der Währungsumstellung sollten auch private Computer-Anwender darauf achten, dass der heimische PC fit für den Euro ist. Die Zeitschrift PC-Welt gibt in ihrer neuen Ausgabe Hinweise und Tipps zum Überprüfen der Euro-Tauglichkeit.

Artikel veröffentlicht am ,

Um das neue Währungssymbol zu akzeptieren, muss die betreffende Windows-Version in den Ländereinstellungen (Systemsteuerung) das Euro-Zeichen erkennen und konfigurieren können. Dazu müssen die Eingabe per Tastatur, die Darstellung am Bildschirm und Ausgabe im Drucker möglich sein. Wer Windows 98, ME, 2000 oder XP benutzt, hat bereits ein Euro-fähiges Betriebssystem auf dem Rechner. Aber in der ersten Version von Windows 98 (Build 4.10.1998) muss das Währungssymbol per Hand nachgetragen werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin

Bei Benutzung eines Euro-fähigen Windows-Betriebssystems kann der Anwender davon ausgehen, dass die meisten Programme ebenfalls bereits angepasst wurden. Dennoch können Schwierigkeiten auftreten, berichtet die PC-Welt: So geht das Euro-Zeichen zuweilen verloren, wenn Dokumente zwischen mehreren Textverarbeitungen ausgetauscht und dabei konvertiert werden.

Besonders MS-Office-Anwendungen haben beim Import Probleme, denn einige Word-Versionen erkennen keine Euro-Zeichen, die etwa in Nur-Text-Dateien enthalten sind. Auch Dateien früherer Versionen lassen sich nicht immer fehlerfrei importieren, stellt die Zeitschrift fest. Darüber hinaus enthalten nicht alle Schriftarten überhaupt das Zeichen für die neue Währung.

Für Mail-Programme gilt: Neben den genannten Voraussetzungen (Euro-fähiges Windows und entsprechende Schriftarten) muss sowohl das sendende als auch das empfangende Programm das Euro-Symbol richtig interpretieren können. In den meisten Fällen kann der Anwender davon ausgehen, dass dies der Fall sein wird. Wer ganz sicher gehen will, kann das Zeichen als "EUR" abkürzen oder direkt als "Euro" ausschreiben, rät die PC-Welt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 19,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Nistora 05. Dez 2001

Wo liegt das Problem, um einen Rechner Euro-tauglich zu machen, müssen doch nur neue...

chojin 03. Dez 2001

wie ich microsoft kenne, ist der produktlebenszyklus von WfW vorbei, da kommt nix mehr...

muffty 03. Dez 2001

mach´n kopf zu

Criena 03. Dez 2001

Wie sieht es mit Windows for Workgroups 3.11 aus? Ich nehme mal an, daß es auch nicht...

Ralf Faber 03. Dez 2001

Sollte man auch mal testen.


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /