• IT-Karriere:
  • Services:

Interview: Sony im Zeichen der Xbox

Gespräch mit Manfred Gerdes, Geschäftsführer SCED

Ein in der Financial Times veröffentlichtes Interview mit Sonys COO Kunitake Ando hatte kürzlich für Verwirrung gesorgt, da in diesem unter anderem über eine mögliche Verkürzung des Produktlebenszyklus der PlayStation 2 und eine Bedrohung für Sony durch die Xbox gesprochen wurde. Diese Aussagen wurden von Sony kurz darauf teils dementiert, so dass wir SCED-Geschäftsführer Manfred Gerdes zu einem Interview über Sonys wirkliche Einschätzung der Xbox baten.

Artikel veröffentlicht am ,

Golem.de: In einem Artikel der Financial Times war kürzlich nachzulesen, dass Sonys COO Kunitake Ando die Xbox als "Bedrohung" für die PlayStation 2 ansehen würde, kurz darauf wurden diese Aussagen dementiert und der Artikel als "Fehlinterpretation" bezeichnet. Welche Bedeutung hat nun Ihrer Meinung nach die Markteinführung der Xbox für die PlayStation? Inwieweit kann die Xbox Auswirkungen auf den Produktlebenszyklus der PlayStation 2 haben?

Gerdes: Das ist relativ einfach zu verstehen und das war auch wohl der Ansatz von Kunitake Ando. Die Xbox-Hardware liegt weitaus näher am PC als die der PS2. Die auf Xbox zu entwickelnden Spiele nutzen schon in der ersten Generation die Hardware wesentlich mehr aus, wodurch zukünftige Softwareentwicklungen sich eher durch die Inhalte unterscheiden als durch Verbesserungen der Darstellungen auf dem Bildschirm oder Monitor.

Die Entwicklungsstufen auf dem PC werden aber durch neue Grafikkarten, höhere Rechnergeschwindigkeiten und andere Features vorangetrieben, wodurch der Druck auf die Xbox selbst in den nächsten Jahren steigen wird.

Diese Entwicklung kann tatsächlich zu kürzeren Lebenszyklen bei den Produkten führen, wobei dies für die PS 2 wahrscheinlich noch keine Auswirkung hat, da unser Produkt bereits heute schon seit 1 ½ Jahren auf dem Markt ist. Somit würde unser Lebenszyklus noch nicht davon betroffen sein, da die Xbox sicherlich drei Jahre auf dem Markt bleiben soll und wir dann schon fast bei fünf Jahren angelangt wären.

Stellenmarkt
  1. ALLYSCA Assistance GmbH, München
  2. SodaStream GmbH, Frankfurt am Main

Die PS2-Hardware konnte nicht in der ersten Stunde in so hohem Maße von den Entwicklern genutzt werden. Sie benötigten einige Zeit, um von ihren eigenen Programmiererfahrungen zu lernen und die Kapazitäten der PS2-Hardware vollständig nutzen zu können, woraus sich automatisch ergibt, dass sich bei der PS2 über die Software eine Qualitätssteigerung ergibt, wie wir es ja auch bei der PlayStation 1 erlebt haben!

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Interview: Sony im Zeichen der Xbox 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

Tsipp 22. Apr 2002

hmmm, vielleicht liegts ja auch daran, dass fuer mich shooter auf einem grossen TV nicht...

mzam 22. Apr 2002

also a. gibt es für alle konsolen auch tastatur und maus! ich spiele meine shooter auf...

Tsipp 22. Apr 2002

tag auch! so mal ehrlich, wer spielt schon Ego-Shooter auf einer Konsole??? Alles andere...

Neo 25. Mär 2002

Hallo gude, Ich habe die Xbox und bin mit ihr vollkommen zufrieden. Die Grafik ist...

GameFreakX 27. Dez 2001

Eine Begründung hast du wohl nicht !!! Ausserdem kann die XBox nicht mal in 10 Jahren die...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

    •  /