• IT-Karriere:
  • Services:

Adaptecs RAID-Treiber jetzt im offiziellen Linux-Kernel

RAID-Treiber von Adaptec erreichen Open-Source-Gemeinde

In den aktuellen Linux-Kernel-Versionen sind nun auch Treiber für Adaptecs RAID-Produkte integriert. Damit steht Linux-Usern nun standardmäßige Unterstützung der Adaptec-RAID-Produkte zur Verfügung, die bisher einzelnen Distributionen wie SuSE oder Mandrake vorbehalten war.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit dem Linux-Kernel 2.4.10 kann nun praktisch jeder Linux-Kernel-Entwickler Adaptecs RAID-Treiber für SCSI- und High-End ATA-RAID-Controller nutzen. Bislang konnten nur einzelne Unternehmen wie Mandrake und SuSE Adaptecs RAID-Treiber als Zusatzfunktion anbieten.

Die im September 2000 eingeführte RAID Everywhere Initiative von Adaptec will mehr Unternehmen und Institutionen mit zuverlässigerem Datenschutz, besserer Datenverfügbarkeit und der Möglichkeit zu schnellerem Informationsaustausch unterstützen. Die Schwerpunkte des Programms liegen auf neuen Produkt- und Technologieentwicklungen, Kompatibilitätstests und Informations- und Support-Angeboten, durch die RAID kostengünstiger und einfacher in der Anwendung werden soll. Das Ziel der Initiative ist es, die allgemeine RAID-Einführung in den PC-Server-Markt zu beschleunigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /