Swing! macht mehr Umsatz und Gewinn

Umsatz klettert auf 3,67 Millionen Euro

Die Swing! Entertainment Media AG hat in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres nach US-GAAP einen um 23 Prozent auf 3,67 Millionen Euro gesteigerten Umsatz erzielt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg von 148.000 Euro um 111 Prozent auf 313.000 Euro und das Ergebnis pro Aktie von 0,038 Euro um etwas mehr als 43 Prozent auf 0,054 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Ihre immateriellen Wirtschaftsgüter bewertet die Swing! Entertainment Media AG zum 30. September 2001 mit 10,5 Millionen Euro. Dies soll die Investitionen der Gesellschaft in zukünftige Umsatzträger verkörpern und das Fundament des geplanten Wachstums bilden. Als Lizenzaufwand wurden plangemäß 870.000 Euro an immateriellen Wirtschaftsgütern abgeschrieben. Dieses entspricht einer Quote von 24 Prozent des Umsatzes und ist mit dem Vorjahr vergleichbar.

Stellenmarkt
  1. (Senior) System Administrator (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt am Main
  2. HR Operations Manager (m/w/d)
    InnoGames GmbH, Hamburg
Detailsuche

Das Umlaufvermögen beläuft sich zum 30. September 2001 auf 10,78 Millionen Euro, der weitere Auftragseingang für das laufende Geschäftsjahr liegt zurzeit bei etwa 11 Millionen Euro.

Der Vorstand hält an seinen Prognosen fest und erwartet für 2001/2002 einen Gesamtumsatz von 22,5 Millionen Euro bei einem Gewinn je Aktie in Höhe von 0,32 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

  2. Nachhaltigkeit: Polestar baut Design-Baumhaus
    Nachhaltigkeit
    Polestar baut Design-Baumhaus

    Das schicke Baumhaus soll zu nachhaltigem Reisen anregen.

  3. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /