Epox kündigt Pentium-4-Mainboards mit SiS645-Chipsatz an

Unterstützung für DDR266 und DDR333 SDRAM-Module

Bei der neuen EP-4SDA-Mainboardserie für Pentium-4-Prozessoren setzt Epox erstmals auf den SiS645-Chipsatz, der DDR-SDRAMs vom Typ DDR266 (PC2100) und DDR333 (PC2700) unterstützt. Die neuen ATX-Boards tragen die Bezeichnungen EP-4SDA und EP-4SDA+ und unterscheiden sich nur durch den auf dem EP-4SDA+ befindlichen HPT372 RAID Kontroller.

Artikel veröffentlicht am ,

Die EP-4SDA Serie unterstützt Taktraten von 1,4 bis 2 Gigahertz, fasst drei DDR-SDRAM-Module (max. 3 GByte) und bietet einen AGP-4X- und sechs PCI-Steckplätze. Dem SiS645-Chipsatz, bestehend aus dem SiS645 und dem SiS961, steht ein WinBond-I/O-Chip zur Seite. Gemeinsam bieten sie eine parallele und zwei serielle Schnittstellen, AC97-Stereo-Sound, bis zu sechs USB-Ports und UDMA100-taugliche IDE-Kontroller. Der bei dem EP-4SDA+ zusätzlich onboard befindliche HP372-RAID-Chip ist die Weiterentwicklung des HP370 und bietet an zwei eigenen Anschlüssen zusätzlich zu den bisherigen IDE-RAID-0-, 1-, 0+1-Funktionen auch die Unterstützung für IDE ATA133.

Pentium-4-Board EP-4SDA+ inkl. RAID
Pentium-4-Board EP-4SDA+ inkl. RAID
Stellenmarkt
  1. IT (Senior-) Projektleiter (m/w/d) Finanzdienstleistungen
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  2. DevOps Engineer (m/w/d) im Bereich Content Management Systeme
    Volkswagen Financial Services AG, Berlin
Detailsuche

Die Einstellungen für die CPU und den Speicher wie Taktfrequenz und Kernspannungen erfolgen ebenso wie die Einstellung der AGP-Kernspannung jumperlos über das BIOS. Des Weiteren kann der FrontSide Bus über das BIOS in 1-Megahertz-Schritten auf bis zu 200 MHz eingestellt werden, wodurch die Boards laut Epox für Übertakter besonders interessant seien. Auf den Motherboards befinden sich zwei Sieben-Segment-LEDs, die während des Bootvorgangs über den Port 80h eine Diagnose in hexadezimaler Form darstellen. Die Bedeutungen der Diagnose-Codes sind im Handbuch beschrieben und sollen nicht nur für Übertakter eine schnelle und zuverlässige Fehlerdiagnose ermöglichen.

Zusätzlich bietet die EP-4SDA Serie die von EPoX entwickelten BIOS-Zusatzfunktionen EZ-Boot und Magic Health. Mit EZ-Boot erhält der Nutzer auf Tastendruck ein Menü zur Auswahl des Boot-Mediums. Dank Magic Health werden schon beim Systemstart Informationen über Taktfrequenz, Spannung und Temperatur des Prozessors angezeigt. Ein Blick ins BIOS erübrigt sich damit.

Der Listenpreis des EP-4SDA beträgt 305,- DM (155,94 Euro), der des EP-4SDA+ (inkl. RAID) beträgt 345,- DM (176,94 Euro). Beide Produkte sollen voraussichtlich ab Kalenderwoche 51 im Fachhandel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

  2. Nachhaltigkeit: Polestar baut Design-Baumhaus
    Nachhaltigkeit
    Polestar baut Design-Baumhaus

    Das schicke Baumhaus soll zu nachhaltigem Reisen anregen.

  3. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /