H5B5 Media platziert 1. Tranche einer Kapitalerhöhung (Upd.)

50.000 neue Aktien zum Preis von je 2,42 Euro von Realtime Holding gezeichnet

Die zuvor von der H5B5 Media AG angekündigte Ausnutzung des von der Hauptversammlung genehmigten Kapitals II (insgesamt 500.000 Aktien gegen Bareinlage) zur Stärkung der Eigenkapitalbasis hat nach Angaben des Unternehmens jetzt begonnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Realtime Holding AG aus Zug in der Schweiz hat die ersten 50.000 neuen Aktien zum Preis von je 2,42 Euro gezeichnet. Die Realtime Holding plant in den nächsten Monaten, zusammen mit ihren Investoren, auch die weiteren Aktien (bis zu 450.000 Stück) abzunehmen.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d)
    GZ Media GmbH, Goslar
Detailsuche

Die Vorstandsmitglieder Jan Herrmann und Hendrik Hey haben der Realtime Holding AG im Rahmen einer Wertpapierleihe jeweils 250.000 Aktien zur Verfügung gestellt. Nach Handelsregistereintrag und Schaffung der neuen Aktien soll diese Wertpapierleihe wieder rückabgewickelt werden.

Die Realtime Holding AG ist eine private Beteiligungs-, Beratungs- und Investmentgesellschaft, die mehrere Investoren vertritt. Die H5B5 Media AG produziert Inhalte für Fernsehen, Internet und für die Unternehmenskommunikation seiner Kunden. Das Unternehmen beschäftigt sich im Rahmen seiner Medienkonvergenz-Strategie mit der Verknüpfung von TV, Internet, Mobilfunk und Präsentationstechnologie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  2. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

  3. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

Markus Launer 03. Dez 2001

Bei der vorliegenden Nachricht, MEDIA! AG hätte eine erste Tranche einer Kapitalerhöhung...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /