Abo
  • IT-Karriere:

EFF steckt Niederlage im Kampf gegen DMCA ein

Richter weist Klage gegen DMCA ab

Die US-Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) hat eine Niederlage im Kampf gegen den umstrittenen Digital Millennium Copyright Act (DMCA) einstecken müssen, als ein Richter die von der EFF im Juni eingereichte Klage nun kurzerhand abwies. Die EFF versuchte gegen den DMCA zu klagen, weil dieser die Publikation wissenschaftlicher Arbeiten gefährde und Wissenschaftlern die freie Meinungsäußerung verwehre.

Artikel veröffentlicht am ,

Professor Felten und ein Team von Forschern von der Princeton University, Rice University und Xerox hatten herausgefunden, dass die von der Secure Digital Music Initiative (SDMI) entwickelte und der Recording Industry Association of America (RIAA) unterstützte Kopierschutz-Technologie für Audiodaten signifikante Sicherheitslücken habe. Die RIAA und die SDMI sollen Felten im April 2001 mit Klagen gedroht haben, falls die Forschungsergebnisse auf einer Konferenz veröffentlicht würden.

Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH, Krefeld

Mit der nun von Richter Garett Brown vom Bezirksgericht in Trenton, New Jersey, abgewiesenen Klage wollte der EFF in Vertretung für Feltens Team klarstellen lassen, dass wissenschaftliche Publikationen und deren Präsentation als freie Meinungsäußerung im Rahmen der US-Verfassung geschützt wäre. Im Falle des Erfolgs hätten Felten und andere Wissenschaftler das Recht auf Publikation, selbst wenn sie damit Schwächen von technischen Systemen aufdecken würden, ohne kriminalisiert zu werden. Der laut EFF regelrecht ablehnende Richter hat jedoch den Ablehnungs-Anträgen des Department of Justice (DOJ) und der Musikindustrie, vertreten durch die RIAA, nach einer 25 Minuten andauernden Debatte zugestimmt. Die EFF will die Entscheidung jedoch anfechten.

Der DMCA wurde 1998 erlassen und verbietet das Bereitstellen von Technologien und Informationen, die Zugriff auf kopiergeschützte Werke ermöglichen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 26,99€
  3. (-80%) 6,99€

Moep 30. Jul 2002

Meinungsfreiheit in den USA? Gruß Alex

Profi 30. Nov 2001

Gegen den DMCA zu klagen ist zwecklos. Dieses "Gesetz" wird kein Richter "kippen", der...


Folgen Sie uns
       


Backup per Band angesehen

Das Rattern des Roboterarms und Rauschen der Klimaanlage: Golem.de hat sich Bandlaufwerke in Aktion beim Geoforschungszentrum Potsdam angeschaut. Das Ziel: zu erfahren, was die 60 Jahre alte Technik noch immer sinnvoll macht.

Backup per Band angesehen Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    •  /