Abo
  • Services:
Anzeige

EFF steckt Niederlage im Kampf gegen DMCA ein

Richter weist Klage gegen DMCA ab

Die US-Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) hat eine Niederlage im Kampf gegen den umstrittenen Digital Millennium Copyright Act (DMCA) einstecken müssen, als ein Richter die von der EFF im Juni eingereichte Klage nun kurzerhand abwies. Die EFF versuchte gegen den DMCA zu klagen, weil dieser die Publikation wissenschaftlicher Arbeiten gefährde und Wissenschaftlern die freie Meinungsäußerung verwehre.

Anzeige

Professor Felten und ein Team von Forschern von der Princeton University, Rice University und Xerox hatten herausgefunden, dass die von der Secure Digital Music Initiative (SDMI) entwickelte und der Recording Industry Association of America (RIAA) unterstützte Kopierschutz-Technologie für Audiodaten signifikante Sicherheitslücken habe. Die RIAA und die SDMI sollen Felten im April 2001 mit Klagen gedroht haben, falls die Forschungsergebnisse auf einer Konferenz veröffentlicht würden.

Mit der nun von Richter Garett Brown vom Bezirksgericht in Trenton, New Jersey, abgewiesenen Klage wollte der EFF in Vertretung für Feltens Team klarstellen lassen, dass wissenschaftliche Publikationen und deren Präsentation als freie Meinungsäußerung im Rahmen der US-Verfassung geschützt wäre. Im Falle des Erfolgs hätten Felten und andere Wissenschaftler das Recht auf Publikation, selbst wenn sie damit Schwächen von technischen Systemen aufdecken würden, ohne kriminalisiert zu werden. Der laut EFF regelrecht ablehnende Richter hat jedoch den Ablehnungs-Anträgen des Department of Justice (DOJ) und der Musikindustrie, vertreten durch die RIAA, nach einer 25 Minuten andauernden Debatte zugestimmt. Die EFF will die Entscheidung jedoch anfechten.

Der DMCA wurde 1998 erlassen und verbietet das Bereitstellen von Technologien und Informationen, die Zugriff auf kopiergeschützte Werke ermöglichen.


eye home zur Startseite
Moep 30. Jul 2002

Meinungsfreiheit in den USA? Gruß Alex

Profi 30. Nov 2001

Gegen den DMCA zu klagen ist zwecklos. Dieses "Gesetz" wird kein Richter "kippen", der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  2. flexis AG, Olpe
  3. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  4. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Ein ungefährer Zeitrahmen in dem das Leck...

    Bigfoo29 | 12:07

  2. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 11:59

  3. Re: Sehr schade, RIP i.MX

    bla | 11:59

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Pfirsich_Maracuja | 11:54

  5. Re: Samsung?

    Crunchy_Nuts | 11:54


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel