• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenloses Tool löscht Badtrans.B-Wurm

Programm benötigt keinerlei Installationen und ist nicht gepackt

Das Bukarester Unternehmen BitDefender bietet ab sofort ein kostenloses Tool namens "AntiBadtrans.B" zum Download an, um den Wurm W32.Badtrans.B@mm von befallenen Systemen zu entfernen. Das Tool verlangt keinerlei Installation, sondern kann direkt nach dem Download gestartet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das BitDefender-Team verspricht, dass sich der Wurm W32.Badtrans.B@mm mit dem Tool 'AntiBadtrans.B' leicht komplett von einem infizierten System löschen lässt. Der Badtrans.B-Wurm verbreitet sich seit Montag rasant und lawinenartig im Internet und nutzt für seine Aktivierung eine Sicherheitslücke in Outlook und Outlook Express im Zusammenspiel mit dem Internet Explorer. Auf anderen E-Mail-Clients wird der Wurm erst aktiv, wenn der Anhang geöffnet wird.

Stellenmarkt
  1. willy.tel GmbH, Hamburg
  2. GKV-Spitzenverband, Berlin

Durch das Sicherheitsloch führt sich der Mail-Anhang automatisch beim Betrachten der E-Mail aus. Der Wurm nistet sich also ins System ein, ohne dass dazu manuell ein Dateianhang geöffnet werden muss. Microsoft bietet seit Ende März einen deutschsprachigen Patch zur Schließung dieser empfindlichen Sicherheitslücke an. Alle Anwender von Outlook und Outlook Express sollten diesen Patch schleunigst aufspielen.

Der Wurm Badtrans.B verbreitet sich nicht nur, indem er auf unbeantwortete E-Mails im Eingangsordner reagiert, sondern scannt - wie etwa der SirCam-Wurm - auch den Cache des Internet Explorer nach gültigen E-Mail-Adressen und versendet sich an diese. Das führt zu der epidemiehaften Ausbreitung, die man erstmals mit SirCam erlebt hatte. Darüber hinaus nistet Badtrans einen Trojaner ins System ein, der Informationen wie etwa Tastendrücke sammelt und diese an eine bestimmte E-Mail-Adresse weiterleitet.

Das BitDefender-Team bietet "AntiBadtrans.B" als unkomprimierte, 250 KByte große Programmdatei ab sofort kostenlos zum Download an. Das Programm muss nicht entpackt oder installiert werden und kann somit schnell zur Vernichtung des Badtrans.B-Wurms verwendet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Klaus Gertig 02. Jan 2002

Hallol Welli, wie schon in meinem Forumsbeitrag https://forum.golem.de/phorum/read.php?f...

Klaus Gertig 02. Jan 2002

Hallo Karin, die kernel32.dll auf keinenFall löschen! Sie gehört wirklich zum Windows...

Welli 31. Dez 2001

Ich habe Windows ME und Bad Trans befindet sich bei mir im Ordner C:\_RESTORE gleich...

Gaby Aschöwer 19. Dez 2001

Hallo, ich habe nachdem ich mit Antibadtrans den ursprünglichen Virus gelöscht hatte...

Klaus Gertig 13. Dez 2001

Jawohl, habe vor einigen Tagen den Virus auf die gleiche Weise erfolgreich entfernt, da...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /