Abo
  • Services:

Dualband-Handy Sendo J520 mit WAP 1.2.1

Mittelklasse-Handy bietet Vibrationsalarm und Kalenderfunktionen

Sendo bringt in diesem Monat das Mittelklasse-Handy J520 mit Dualband-Technik und WAP 1.2.1 auf den Markt. Das Gerät bietet, was man in dieser Preisklasse von aktuellen Handys erwartet, besitzt aber keine Infrarot-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Sendo J520
Sendo J520
Das J520 ermöglicht das Chatten in Echtzeit über SMS, bietet 50 Klingeltöne, einen Vibrationsalarm, einen Terminkalender sowie die drei Spiele Splash, Quaddro und Ten Pin Bowling. SMS können zudem Bilder enthalten und so versendet oder empfangen werden. Das Handy funkt in den beiden deutschen GSM-Netzen 900 MHz und 1800 MHz.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Der Lithium-Ionen-Akku liefert nur eine magere Gesprächszeit von 1,5 Stunden, soll aber im Empfangsmodus immerhin rund neun Tage durchhalten. Dafür wiegt das Handy mit 75 Gramm nicht viel und fällt in der Größe klein aus (107 x 49 x 18 Millimeter).

Das Sendo J520 soll ab diesem Monat zum Preis von 569,- DM (ohne Mobilfunkvertrag) in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (-8%) 54,99€
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 1 ist Sonys neues Oberklasse-Smartphone. Es ist das erste Xperia-Smartphone mit einer Triple-Kamera. Das Display im 21:9-Format sorgt für ein schmales Gehäuse. Im Juni 2019 soll das Xperia 1 zum Preis von 950 Euro erscheinen.

Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
Display-Technik
So funktionieren Micro-LEDs

Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
Von Mike Wobker

  1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /