• IT-Karriere:
  • Services:

Dualband-Handy Sendo J520 mit WAP 1.2.1

Mittelklasse-Handy bietet Vibrationsalarm und Kalenderfunktionen

Sendo bringt in diesem Monat das Mittelklasse-Handy J520 mit Dualband-Technik und WAP 1.2.1 auf den Markt. Das Gerät bietet, was man in dieser Preisklasse von aktuellen Handys erwartet, besitzt aber keine Infrarot-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Sendo J520
Sendo J520
Das J520 ermöglicht das Chatten in Echtzeit über SMS, bietet 50 Klingeltöne, einen Vibrationsalarm, einen Terminkalender sowie die drei Spiele Splash, Quaddro und Ten Pin Bowling. SMS können zudem Bilder enthalten und so versendet oder empfangen werden. Das Handy funkt in den beiden deutschen GSM-Netzen 900 MHz und 1800 MHz.

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Der Lithium-Ionen-Akku liefert nur eine magere Gesprächszeit von 1,5 Stunden, soll aber im Empfangsmodus immerhin rund neun Tage durchhalten. Dafür wiegt das Handy mit 75 Gramm nicht viel und fällt in der Größe klein aus (107 x 49 x 18 Millimeter).

Das Sendo J520 soll ab diesem Monat zum Preis von 569,- DM (ohne Mobilfunkvertrag) in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /