Dualband-Handy Sendo J520 mit WAP 1.2.1

Mittelklasse-Handy bietet Vibrationsalarm und Kalenderfunktionen

Sendo bringt in diesem Monat das Mittelklasse-Handy J520 mit Dualband-Technik und WAP 1.2.1 auf den Markt. Das Gerät bietet, was man in dieser Preisklasse von aktuellen Handys erwartet, besitzt aber keine Infrarot-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Sendo J520
Sendo J520
Das J520 ermöglicht das Chatten in Echtzeit über SMS, bietet 50 Klingeltöne, einen Vibrationsalarm, einen Terminkalender sowie die drei Spiele Splash, Quaddro und Ten Pin Bowling. SMS können zudem Bilder enthalten und so versendet oder empfangen werden. Das Handy funkt in den beiden deutschen GSM-Netzen 900 MHz und 1800 MHz.

Stellenmarkt
  1. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. IT-Systemadministrator*in
    Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS, Alzenau
Detailsuche

Der Lithium-Ionen-Akku liefert nur eine magere Gesprächszeit von 1,5 Stunden, soll aber im Empfangsmodus immerhin rund neun Tage durchhalten. Dafür wiegt das Handy mit 75 Gramm nicht viel und fällt in der Größe klein aus (107 x 49 x 18 Millimeter).

Das Sendo J520 soll ab diesem Monat zum Preis von 569,- DM (ohne Mobilfunkvertrag) in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

VW ID.4 im Test: Schön brav
Artikel
  1. Remastered: Update fürs Update von Half-Life 2 geplant
    Remastered
    Update fürs Update von Half-Life 2 geplant

    Für das von Valve unterstützte Half-Life 2 Update ist offenbar eine weitere Aktualisierung in Arbeit: die Remastered Collection.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. MiniZ: Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel
    MiniZ
    Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel

    Dank des MiniZ-Miners kann die Ethereum-Drossel bei einer Geforce RTX 3060 umgangen werden, weitere Modelle sind in Arbeit.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /