• IT-Karriere:
  • Services:

Dualband-Handy Sendo J520 mit WAP 1.2.1

Mittelklasse-Handy bietet Vibrationsalarm und Kalenderfunktionen

Sendo bringt in diesem Monat das Mittelklasse-Handy J520 mit Dualband-Technik und WAP 1.2.1 auf den Markt. Das Gerät bietet, was man in dieser Preisklasse von aktuellen Handys erwartet, besitzt aber keine Infrarot-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Sendo J520
Sendo J520
Das J520 ermöglicht das Chatten in Echtzeit über SMS, bietet 50 Klingeltöne, einen Vibrationsalarm, einen Terminkalender sowie die drei Spiele Splash, Quaddro und Ten Pin Bowling. SMS können zudem Bilder enthalten und so versendet oder empfangen werden. Das Handy funkt in den beiden deutschen GSM-Netzen 900 MHz und 1800 MHz.

Stellenmarkt
  1. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn

Der Lithium-Ionen-Akku liefert nur eine magere Gesprächszeit von 1,5 Stunden, soll aber im Empfangsmodus immerhin rund neun Tage durchhalten. Dafür wiegt das Handy mit 75 Gramm nicht viel und fällt in der Größe klein aus (107 x 49 x 18 Millimeter).

Das Sendo J520 soll ab diesem Monat zum Preis von 569,- DM (ohne Mobilfunkvertrag) in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Speicherangeboten, z. B. Crucial BX500 1 TB für 77€, SanDisk Ultra NVMe SSD 1 TB...
  2. 285,80€ + 5,95€ Versand. Für Neukunden und bei Newsletter-Anmeldung noch günstiger...
  3. (u. a. Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1...

Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
    •  /