• IT-Karriere:
  • Services:

ADS bringt USB Instant DVD nach Deutschland (Update)

Externer MPEG2-Encoder für die USB-Schnittstelle

ADS Technologies bietet seine neue "USB Instant DVD" getaufte externe MPEG2-Lösung nun auch in Deutschland an. Das Produkt komprimiert Videodaten und speichert sie in Echtzeit über die USB-Schnittstelle auf die Festplatte eines angeschlossenen Rechners.

Artikel veröffentlicht am ,

Jetzt erhältlich
Jetzt erhältlich
Das USB Instant DVD benutzt hardware-basierte MPEG2 Komprimierung für die ruckelfreie Videodarstellung bis zu voller theoretischer PAL-Auflösung von 704 x 576 Bildpunkten mit Stereo Sound. Für weniger anspruchsvolle Aufnahmen stehen zudem zwei kleinere Auflösungen zur Auswahl: 352 x 576 (MPEG2) und 352 x 288 (VideoCD, MPEG1) Bildpunkte. USB Instant DVD unterstützt konstante Bitraten zwischen 1,5 und 6 Mbit sowie Audiokompression mit 128, 224 oder 384 KBit/s.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. degewo AG, Berlin-Tiergarten

Dank der Kompression ist die Datenmenge jeweils stark genug geschrumpft, um problemlos über die eher schmalbrüstige USB-Schnittstelle übertragen zu werden, wie es auch von Pinnacles vergleichbarer Lösung Bungee bekannt ist. Dem USB Instant DVD fehlt jedoch ein eigener TV-Tuner, so dass er auf andere analoge Videoquellen angewiesen ist.

USB Instant DVD - Weitere Schnittstellen befinden sich auf der Rückseite
USB Instant DVD - Weitere Schnittstellen befinden sich auf der Rückseite

Mit der Hardware sollen auch Anfänger Videos von jeder analogen Quelle auf den PC importieren und editieren können. Nach der Bearbeitung kann das Video in beinahe jedem Format abgespeichert (DVD, MPEG-2, MPEG-1, VCD oder SVCD) oder - über die analogen Ausgänge - auch an VHS-Kassette oder Camcorder zurückgesendet werden. Die USB-Box bietet drei Video-Eingänge (2x Cinch, 1x S-VHS), zwei Video-Ausgänge (Cinch und S-VHS) sowie mehrere Stereo-Ein- und Ausgänge. Aufgenommenes kann also auch umgekehrt wieder mittels USB Instant DVD auf dem Fernseher gezeigt werden.

USB Instant DVD soll laut ADS Technologies ab sofort inklusive Netzteil, USB-Kabel und Softwarepaket zum Listenpreis von 549,- DM erhältlich sein. Das Softwarepaket enthält unter anderem die Videobearbeitungssoftware Ulead VideoStudio 5.0 (Vollversion), die Authoring-Software MyDVD 3.0 von Sonic Solutions sowie Cyberlinks DVD-Wiedergabesoftware Power DVD.

Kommentar vom 9. Januar 2002:
Entgegen der ersten Ankündigung hat ADS erst Ende Dezember/Anfang Januar mit der Auslieferung des USB Instant DVD an den deutschen Großhandel begonnen. Im Handel sollte das Produkt innerhalb den nächsten Tagen verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 77,97€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Racing Promo & Angebote der Woche (u. a. Nascar Heat 5 für 11€, Valentino Rossi: The Game...
  3. 44,99€ im PS Store (Bestpreis)
  4. (u. a. Samsung EVO Select 256 GB microSDXC für 28,99€, Samsung EVO Plus 256GB SDXC für 38,99€)

Beldur 21. Mai 2003

Sehr geehrter Herr Hagmann, entweder holen Sie Sich die entsprechenden Patches von der...

L.Hagmann 10. Jan 2003

Hallo! Besitze die Instant DVD Box, einen P4 2.53 GHz, CD&DVD Brenner, 512MB DDR RAM, Win...

Jutta Gläser 05. Jan 2003

Hallo Jungs, habe leider wenig Ahnung, suche aber seit längerem nach einer Möglichkeit...

Thomas Guenther 02. Dez 2002

Das manchmal vorkommende Problem mit der Sync hat sich momentan längst erledigt. Die...

Jürgen Bloch 02. Dez 2002

Hallo Stefan, ich kann vom Kauf des Gerätes nur abraten. Ich hatte es selbst...


Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

      •  /