Maxdata bringt leichte Notebooks mit bis zu 1,13 GHz

Magnesiumgehäuse und Intel830-MP-Chipsatz

Pro 710T und Pro 710X heißen die beiden Modelle, mit denen Maxdata jetzt seine Notebook-Palette erweitert. Die Geräte sind mit Intel-PentiumIII-M-Prozessoren mit bis zu 1,13 GHz erhältlich und mit dem SpeedStep-tauglichen Intel830-MP-Chipsatz ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Gehäuse sind nur rund 30 mm hoch und aus einer Magnesiumlegierung gefertigt. Die Geräte wiegen rund 2,4 Kilogramm. Als erste Notebooks der Maxdata-Pro-Familie sind das Pro 710T und das Pro 710X mit Fingerprint-Technologie ausgerüstet: Die Geräte scannen den Abdruck eines Fingers auf einem Sensor und führen in der Folge den Bestätigungsvorgang zum Booten durch.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Consultant Logistikprozesse - E-Commerce (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Leiter*in der IT-Abteilung (m/w/d) Bereich IT-Service-Management
    THOST Projektmanagement GmbH, Pforzheim
Detailsuche

Die Geräte sind mit einem internen Wireless-LAN-Adapter ausgerüstet und können durch den Multifunktionsschacht wahlweise mit CD-ROM, DVD, DVD/CD-RW oder einer zweiten Festplatte bzw. einem Zweitakku ausgerüstet werden.

Das Pro 710X mit einem TFT-Display von 15,1 Zoll (mit Intel-PentiumIII-M-Prozessor 1,0 GHz) ist ab 5.230,- DM, das Pro 710T mit einem 14,1-Zoll-Display (mit Intel-PentiumIII-M-Prozessor 933 MHz) zum Preis ab 4.950,- DM erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Erdbeben und Vulkanausbrüche
Glasfaserkabel als Frühwarnsystem

Seismografen registrieren Bodenbewegungen, Glasfasern können das aber besser. Forscher hoffen, mit ihnen Erdbeben und Vulkanausbrüche besser vorhersagen zu können.
Ein Bericht von Werner Pluta

Erdbeben und Vulkanausbrüche: Glasfaserkabel als Frühwarnsystem
Artikel
  1. Visual Studio Code im Web mit Gitpod: Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung
    Visual Studio Code im Web mit Gitpod
    Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung

    Helferlein Der Code-Editor Visual Studio Code erobert den Browser und die Remote-Arbeit - und das Kieler Unternehmen Gitpod ist mit seiner Lösung ganz vorne mit dabei.
    Von Kristof Zerbe

  2. Nachhaltigkeit: Polestar baut Design-Baumhaus
    Nachhaltigkeit
    Polestar baut Design-Baumhaus

    Das schicke Baumhaus soll zu nachhaltigem Reisen anregen.

  3. Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
    Wissenschaft
    LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

    Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /