Abo
  • Services:

Spieletest: Harry Potter - Pure Magie oder fauler Zauber?

PC-Spiel zur Romanvorlage im Handel erhältlich

Praktisch zeitgleich mit dem Start des Kinofilms darf man auch am PC die Abenteuer des Zauberlehrlings Harry Potter nacherleben. Wie der Film wird aber auch das Spiel für sehr unterschiedliche Reaktionen sorgen - die Klasse der Romanvorlage wird jedenfalls deutlich verfehlt.

Artikel veröffentlicht am ,

Den ersten "Schock" erlebt der enthusiastisch gespannte Spieler beim miserablen Intro, das aus einigen wenigen Standbildern und einer zusammenhanglosen Sprachausgabe besteht; wer die Romanvorlage nicht kennt, wird inhaltlich hier kaum ein Wort verstehen. Interessant ist dabei auch, dass der Bildschirmtext nicht mit dem gesprochenen Wort übereinstimmt und das Ganze so einen sehr lieblosen Eindruck hinterlässt.

Inhalt:
  1. Spieletest: Harry Potter - Pure Magie oder fauler Zauber?
  2. Spieletest: Harry Potter - Pure Magie oder fauler Zauber?

Screenshot #1
Screenshot #1
Im Spiel selber kann dann zumindest die Optik zufrieden stellen, die 3D-Engine generiert ansehnliche und stimmungsvolle Bilder, die Animationen sind ab einem Pentium 3 flüssig. Auch die Hintergrundmusik ist passend, allerdings nicht so überzeugend und atmosphärisch wie etwa im Kinofilm.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch das Gameplay weiß anfangs durchaus zu gefallen: In bester Actionspiel-Manier steuert man Harry per Maus und Tastatur durch die Zauberschule Hogwarts und Umgebung und muss dabei unter anderem fleischfressenden Pflanzen ausweichen, ein paar knifflige Geschicklichkeitsübungen wie Sprünge über fliegende Kisten meistern und sich mit dem einen oder anderen Gegner wie etwa ein paar Trollen herumschlagen.

Als "Waffe" steht Harry dabei sein Zauberstab zur Verfügung, den er auf Gegner und Gegenstände richten kann und somit je nach Zauberspruch verschiedene Wirkungen erzielt. Allerdings kann der Spieler nicht selber bestimmen, welchen Zauber er anwenden will, nach dem Klick mit der linken Maustaste geschieht alles Weitere automatisch.

Spieletest: Harry Potter - Pure Magie oder fauler Zauber? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. 449€ + Versand
  3. bei dell.com
  4. bei Caseking kaufen

ruebenzahn 22. Mär 2002

Ja, das haste pech. Ich weis leider ziemlich genau von was ich rede. Hatte mehr als 7...

chojin 27. Nov 2001

hey - wieso ist MI ein Frauengame? Ich hab mich auch gerne beleidigungsduelliert! (bin...

Nüüls 27. Nov 2001

Oh, mal wieder einer, der von allem ganz genau bescheid weiß... Also, der Vergleich zu...

Ruebenzahn 27. Nov 2001

Das Spiel ist genial. Wer hier ein Return to Castle Wolfenstein erwartet liegt falsch...

Ruebenzahn 27. Nov 2001

Das Spiel ist genial. Wer hier ein Return to Castle Wolfenstein erwartet liegt falsch...


Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
    Datenschutz-Grundverordnung
    Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

    Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
    Von Jan Weisensee

    1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
    2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
    3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

      •  /