Microsoft mit Programm-Bundle Family Edition 2002

Encarta, AutoRoute, Picture It! Foto und Office Personal Portfolio im Paket

Die vier Programme Encarta Enzyklopädie 2002, AutoRoute 2002, Picture It! Foto 2002 und Office Personal Portfolio 2002 bietet Microsoft ab sofort in einem speziellen Bundle unter der Bezeichnung Family Edition 2002 an.

Artikel veröffentlicht am ,

Familiy Edition 2002
Familiy Edition 2002
Das Software-Lexikon Encarta Enzyklopädie 2002 soll das Stöbern mit Bildern, Grafiken und Tondokumenten erleichtern und mit einer Suchmaschine vereinfachen. Das Lexikon enthält auch Verweise auf spezielle Web-Angebote, um die Suche auch auf das Internet auszuweiten. AutoRoute 2002 enthält Kartenmaterial von 4,8 Millionen Straßenkilometern in 45 europäischen Ländern und gestattet das zielgenaue Planen von Fahrtstrecken, wobei die Software auch über Sehenswürdigkeiten und wichtige Adressen informiert.

Stellenmarkt
  1. Systemintegrator / Systemelektroniker / Fachinformatiker (m/w/d)
    controlex GmbH, Duisburg
  2. Systemmanager (m/w/d) Bürokommunikation
    Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern, München
Detailsuche

Für das Bearbeiten von Urlaubsfotos legt Microsoft Picture It! Foto 2002 bei, das viele automatische Korrektur-Möglichkeiten wie z.B. Schneide-, Dreh- und Spiegelwerkzeuge umfasst. Zudem lassen sich Bilder mit passenden Filtern nachbearbeiten oder direkt über MSN ins Internet stellen. Beim Anlegen von Dokumentenvorlagen soll Office Personal Portfolio 2002 helfen. Es enthält über 400 Vorlagen, die aus Word-, Excel-, PowerPoint- und Outlook-Dokumenten professionelle Werke machen sollen. Ferner wurde eine Kalender-Funktion in die Software integriert. Das Tool versteht sich mit allen Office-Versionen von Microsoft ab der Version 97.

Die Family Edition 2002 soll ab sofort für die Windows-Plattform zum Preis von 149,- DM erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /