Operation Flashpoint: Gold Edition kommt

Sonderausgabe mit neuen Missionen

Das Strategiespiel Operation Flashpoint konnte in Deutschland über 150.000-mal für PC verkauft werden. Jetzt bringt der Publisher Codemasters die Gold-Version des Titels heraus, die unter anderem mit neuen Missionen aufwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Gold Edition von Operation Flashpoint enthält neben der neuesten Version des Spiels (V.1.3) die Kampagnen-CD "Red Hammer: The Soviet Campaign" sowie einen 64-seitigen Strategieführer. In der aktuellen Version soll der Titel laut Codemasters optimierte Multiplayer-Funktionen und zahlreiche kleinere Ergänzungen bieten. Die Kampagnen-CD bietet 20 neue Missionen.

Stellenmarkt
  1. Product Owner Workplace (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  2. Abteilungsleiter (m/w/d) IT/IT-Entwicklung
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
Detailsuche

"Nach dem Gewinn des VUD Gold Awards setzen wir die Erfolgsstory von Operation Flashpoint konsequent fort und werden auch weiterhin mit Neuigkeiten zu diesem Titel überraschen", so Peter Fränsemeier, Produkt-Manager bei Codemasters Deutschland. "Wir wollen den Fans von Operation Flashpoint und allen, die es werden wollen, weiterhin ständige Erweiterungen bieten, die das Spiel auch in Zukunft spannend und aufregend gestalten. Mit der Gold Edition und dem Gold Upgrade werden wir das Brand Operation Flashpoint noch fester etablieren."

Mehr zu Operation Flashpoint kann in unserem Test nachgelesen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /