eJay - 2,2 Mio. Euro Umsatz, aber 11 Mio. Euro Verlust

Unternehmenssituation in Folge der angespannten Liquidität schwierig

Die Stuttgarter eJay AG weist für das Rumpfgeschäftsjahr 2001 einen derzeit noch untestierten, um die Online-Umsätze bereinigten Konzernumsatz in Höhe von 2,2 Millionen Euro aus. Das EBIT wird dabei durch einmalige Sondereinflüsse stark belastet und beträgt minus 11,0 Millionen Euro gegenüber minus 1,6 Millionen Euro im Vorjahr.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sondereinflüsse resultieren überwiegend aus den Faktoren defizitärer werbefinanzierter Teile des Online-Bereichs (3,9 Millionen Euro), Vertriebsproblematik in Deutschland, verbunden mit einem Vertriebswechsel (1,0 Millionen Euro) sowie Sonderabschreibungen auf die schwedische Tochtergesellschaft eJay AB (2,5 Millionen Euro).

Stellenmarkt
  1. Delphi Entwickler (m/w/d)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  2. IT Datacenter Specialist (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen
Detailsuche

Als Maßnahme daraus wurden die defizitären Bereiche weitestgehend eliminiert und das Unternehmen verschlankt. Die Fokussierung auf das Kerngeschäft Musiksoftware führte zu ersten Ergebnissen. So konnten mit der Acclaim Entertainment GmbH für den deutschen Markt und Vivendi Universal für Nordamerika umfangreiche Vermarktungsverträge geschlossen werden. Zusätzliches Potenzial erhofft man sich von der Übertragung der PC-Musiksoftware auf weitere Plattformen wie zum Beispiel Spielekonsolen (PlayStation 2).

Der Umsatz im ersten Quartal liegt mit 3,0 Millionen Euro über dem Vorjahresquartal (2,4 Millionen Euro), das EBIT verbesserte sich auf minus 0,2 Millionen Euro. Die eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen zeigen erste Erfolge. Unter anderem wurden die Personalkosten im ersten Quartal um 0,12 Millionen Euro reduziert.

Dennoch sei die Unternehmenssituation in Folge der angespannten Liquidität derzeit schwierig, warnt das Unternehmen.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

EJay rechnet für das Geschäftsjahr 2001/2002 mit einem ausgeglichenen Ergebnis und einem Konzernumsatz in Höhe von 12,0 bis 15,0 Millionen Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
City M 2.0
Strøm baut minimalistisches Pendler-E-Bike

Das Strøm City M 2.0 ist ein E-Bike, das wegen seiner schlichten Linienführung auffällt und über Indiegogo für 1.095 Euro angeboten wird.

City M 2.0: Strøm baut minimalistisches Pendler-E-Bike
Artikel
  1. Satellitenkommunikation: Bundeswehr soll Starlink testen
    Satellitenkommunikation
    Bundeswehr soll Starlink testen

    Das deutsche Heer soll Produkte für private Satellitenkommunikation testen. Das Verteidigungsministerium nennt in diesem Zusammenhang Starlink von SpaceX.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  2. Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Mark Zuckerberg
    Cambridge Analytica
    US-Staatsanwalt klagt gegen Mark Zuckerberg

    Für die US-Staatsanwaltschaft ist klar, dass Mark Zuckerberg für den Datenschutzskandal bei Facebook rund um Cambridge Analytica verantwortlich ist.

  3. Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
    "Macht mich einfach wahnsinnig"
    Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Cyber Week: Alle Deals freigeschaltet • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /