• IT-Karriere:
  • Services:

10.000 Meisterwerke der Malerei - Galerie auf elf CDs

Auch mit der "Digitalen Bibliothek" von Directmedia nutzbar

Für Kunstliebhaber hat der Berliner Verlag Yorck Project in diesem Monat eine umfassende digitale Bilddatenbank mit dem Titel "10.000 Meisterwerke der Malerei von der Antike bis zum Beginn der Moderne" veröffentlicht. Auf elf CD-ROMs findet sich darauf eine repräsentative Auswahl von über 10.000 Bilder von mehr als 1600 Malern.

Artikel veröffentlicht am ,

Umfassende Galerie
Umfassende Galerie
Dadurch wird ein Überblick über die Entwicklung der europäischen und außereuropäischen Malerei von den Anfängen bis zum Beginn der klassischen Moderne geboten. Neben den im Zentrum stehenden berühmten europäischen Meistern wie Rafael, Rembrandt, Goya, Caspar David Friedrich oder Cézanne sind auch weniger bekannte Künstler aller Kunstepochen mit einer breiten Werkauswahl vertreten. Ergänzt wird dies durch einen Überblick über das Werk von Meistern aus dem ägyptischen, amerikanischen, arabischen, chinesischen, indischen und japanischen Kulturkreis sowie durch einige Beispiele aus der Frühgeschichte der Menschheit.

10.000 Meisterwerke der Malerei - Browser des Yorck Projects
10.000 Meisterwerke der Malerei - Browser des Yorck Projects
Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Alle Werke stehen in hoher Auflösung von meist über 2000 x 2000 Bildpunkten zur Verfügung. Ein spezieller Browser, der für Windows und Mac auf CD beiliegt und dessen Installation für Anfänger etwas verwirrend sein dürfte, bietet die Werke nach Künstlern sortiert in Briefmarken- und Vorschau-Größe. Die 10.000-Meisterwerke-CDs müssen nur eingelegt werden, wenn die Bilder in Originalgröße angezeigt werden sollen. Dann lassen sie sich auch exportieren oder direkt in einem externen Bildbetrachter oder Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Der Browser erlaubt eine Suche nach Künstlern, ihren Lebensdaten, Wirkungsorten, Bildtiteln, Entstehungsdaten, Maßen, Maltechniken, stilistischer Einordnung und ihren heutigen Sammlungsorten.

Galerie in Digibib
Galerie in Digibib
Alternativ kann die Software der Digitalen Bibliothek des Berliner Verlags Directmedia Publishing genutzt werden, falls man sich lieber in dieser Nutzeroberfläche bewegt. Hier fehlen jedoch Verlinkungen zum Bildmaterial in Originalgröße und die Start-CD der Sammlung muss zur Nutzung eingelegt werden.

Grafiker, Kunsthistoriker und jeder, der mit Gemälden arbeiten möchte, kann das gesammelte Bildmaterial lizenzfrei weiterverwenden, heißt es vom neu gegründeten Verlag Yorck Project.

Die "10.000 Meisterwerke der Malerei von der Antike bis zum Beginn der Moderne" sind seit kurzem für 99,- DM (ab 1. Januar 49,90 Euro) im Buchhandel unter der ISBN 3-936122-10-5 erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 279,99€ (Bestpreis)
  3. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)

Volker Hauss 22. Nov 2001

Wenn du es ganz genau wissen moechtest, kannst du es auf der Seite http://www.luise...

CK (Golem.de) 22. Nov 2001

Soeit ich weiss, war Graf Paul Yorck v. Wartenburg ein Philosoph, der sich um das...

Elmar Kasecke 21. Nov 2001

Wer war Yorck?


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    •  /