• IT-Karriere:
  • Services:

Adori stellt Shopgeschäft für Partnerfirmen ein

Personelle Veränderungen im Vorstand

Die Adori AG führt im Rahmen ihrer geplanten Neuausrichtung des operativen Geschäfts weitere Maßnahmen zur Kostenreduzierung durch. Zum momentanen Zeitpunkt betreibt die Adori AG Online-Shops für 19 Partner-Firmen. Nun hat das Unternehmen alle laufenden Verträge mit den Shop-Partnern zum 31.12.2001 gekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit wird der Shop-Betrieb für Dritte Ende dieses Jahres eingestellt. Über die Zukunft des Adori-Shops wird derzeit diskutiert und zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Stellenmarkt
  1. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
  2. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen

Nachdem Anfang November der Aufsichtsrat des Unternehmens umbesetzt wurde, wird es nun auch im Vorstand der Adori AG personelle Veränderungen geben: Paul Smyth scheidet zum 31.12.2001 aus dem Vorstand aus.

Die am Neuen Markt notierte Adori AG war Anfang Oktober von dem Mobilfunknetz-Dienstleister PDN, Plan+Design Netcare AG, übernommen worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 6,49€
  3. 51,90€ (Release 12. Februar)
  4. 2,50€

Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
    •  /