1&1 erhöht Preis für DSL-Flatrate um mehr als 100 Prozent

Preis steigt von 19,90 Euro auf 39,90 Euro

Die 1&1 Internet AG hat ihr bisheriges DSL-Flatrate-Angebot eingestellt und bietet unter dem Namen Business-Flat ein um mehr als 100 Prozent teureres Angebot an, das aber nicht nur Geschäfts-, sondern auch Privatkunden nutzen können. Über ein Netzwerk dürfen beliebig viele Arbeitsplätze diesen Zugang nutzen. Außerdem wurde der Sonderaktion ein Ende gesetzt, in deren Rahmen Neukunden drei Monate von der Grundgebühr befreit wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem wurden zwei weitere Tarifmodelle für DSL-Anschlüsse eingeführt. Der so genannte Internet.DSL Private Tarif sieht eine Trafficbegrenzung von 5 GB vor, die Abrufzeit wird nicht berechnet. Wer im Monat diese 5 GB nicht überschreitet, zahlt 16,90 Euro bzw. 33,05 DM. Jedes darüber hinaus abgerufene Megabyte kostet einen halben Eurocent (0,98 Pfennige) und damit rund 10 DM für jedes weitere Gigabyte.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Designer (w/m/d) - User Experience (UX) / User Interface (UI)
    The Capital Markets Company GmbH, Berlin, Frankfurt
  2. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Der Basistarif mit 20 Freistunden ohne Volumenbegrenzung kostet 9,90 Euro im Monat - und darüber hinaus 0,5 Eurocent pro Minute (0,98 Pfennige). Der Vielsurfertarif beinhaltet 100 Stunden (umgerechnet auf den Monat 3,33 Stunden pro Tag) und kostet 14,90 Euro (29,15 DM). Jede weitere Minute ist dann mit einem halben Eurocent pro Minute (0,98 Pfennige) zu berappen.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat - ein T-DSL-Anschluss der Telekom ist Voraussetzung für die Nutzung der 1&1-Angebote.

"Unsere Analyse der DSL-Initiative ergibt jetzt eine klares Bild über das Nutzungsverhalten", erläuterte 1&1-Vorstandssprecher Andreas Gauger. "Vor allem Business-Kunden verursachen kostenintensiven Traffic in erheblichem Ausmaß. Mit den neuen Tarifen gehen wir darauf ein. So stellen wir sicher, dass Privatanwender und Familien nicht dafür zahlen, dass Firmenkunden viel surfen."

Bisherige 1&1-Flatrate-Kunden sollen demnächst schriftlich über die Vertragsänderung informiert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Vidme
Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
Artikel
  1. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Digitaler Impfpass: Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke
    Digitaler Impfpass
    Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke

    Was tun mit den illegal ausgestellten digitalen Impfpässen? Zurückziehen ist nicht vorgesehen. Im Notfall müssen alle neu ausgestellt werden.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

Heinz 05. Dez 2001

Du wirst mit Sicherheit in den nächsten Tagen eine email von 1&1 bekommen. Da steht dann...

Wolfgang 29. Nov 2001

und wie geht Du mit Familien mit mehr als 1 User um. Bestimmt für viele eine Motivation...

Wolfgang 29. Nov 2001

diese Darstellung mit günstiger ist einfach falsch. Man bedenke, dass Familien mit mehr...

Felix 28. Nov 2001

Hallo! Ich habe auch die Flatrate von 1&1 und zwar seit knapp einem Monat. Ich wurde aber...

jtsn 23. Nov 2001

Geh zu dem Anwalt Deines Vertrauens und hole Dir professionelle Hilfe. Rechtsberatung ist...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /