• IT-Karriere:
  • Services:

1&1 erhöht Preis für DSL-Flatrate um mehr als 100 Prozent

Preis steigt von 19,90 Euro auf 39,90 Euro

Die 1&1 Internet AG hat ihr bisheriges DSL-Flatrate-Angebot eingestellt und bietet unter dem Namen Business-Flat ein um mehr als 100 Prozent teureres Angebot an, das aber nicht nur Geschäfts-, sondern auch Privatkunden nutzen können. Über ein Netzwerk dürfen beliebig viele Arbeitsplätze diesen Zugang nutzen. Außerdem wurde der Sonderaktion ein Ende gesetzt, in deren Rahmen Neukunden drei Monate von der Grundgebühr befreit wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem wurden zwei weitere Tarifmodelle für DSL-Anschlüsse eingeführt. Der so genannte Internet.DSL Private Tarif sieht eine Trafficbegrenzung von 5 GB vor, die Abrufzeit wird nicht berechnet. Wer im Monat diese 5 GB nicht überschreitet, zahlt 16,90 Euro bzw. 33,05 DM. Jedes darüber hinaus abgerufene Megabyte kostet einen halben Eurocent (0,98 Pfennige) und damit rund 10 DM für jedes weitere Gigabyte.

Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Der Basistarif mit 20 Freistunden ohne Volumenbegrenzung kostet 9,90 Euro im Monat - und darüber hinaus 0,5 Eurocent pro Minute (0,98 Pfennige). Der Vielsurfertarif beinhaltet 100 Stunden (umgerechnet auf den Monat 3,33 Stunden pro Tag) und kostet 14,90 Euro (29,15 DM). Jede weitere Minute ist dann mit einem halben Eurocent pro Minute (0,98 Pfennige) zu berappen.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat - ein T-DSL-Anschluss der Telekom ist Voraussetzung für die Nutzung der 1&1-Angebote.

"Unsere Analyse der DSL-Initiative ergibt jetzt eine klares Bild über das Nutzungsverhalten", erläuterte 1&1-Vorstandssprecher Andreas Gauger. "Vor allem Business-Kunden verursachen kostenintensiven Traffic in erheblichem Ausmaß. Mit den neuen Tarifen gehen wir darauf ein. So stellen wir sicher, dass Privatanwender und Familien nicht dafür zahlen, dass Firmenkunden viel surfen."

Bisherige 1&1-Flatrate-Kunden sollen demnächst schriftlich über die Vertragsänderung informiert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  2. 2,50€
  3. 8,49€
  4. 6,49€

Heinz 05. Dez 2001

Du wirst mit Sicherheit in den nächsten Tagen eine email von 1&1 bekommen. Da steht dann...

Wolfgang 29. Nov 2001

und wie geht Du mit Familien mit mehr als 1 User um. Bestimmt für viele eine Motivation...

Wolfgang 29. Nov 2001

diese Darstellung mit günstiger ist einfach falsch. Man bedenke, dass Familien mit mehr...

Felix 28. Nov 2001

Hallo! Ich habe auch die Flatrate von 1&1 und zwar seit knapp einem Monat. Ich wurde aber...

jtsn 23. Nov 2001

Geh zu dem Anwalt Deines Vertrauens und hole Dir professionelle Hilfe. Rechtsberatung ist...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /