VIA Apollo P4X266A - Verbesserter Pentium-4-Chipsatz

Schnellerer Memory-Controller soll für Leistungsplus sorgen

VIA Technologies hat mit dem VIA Apollo P4X266A eine verbesserte Version des Pentium-4-Chipsatzes P4X266 angekündigt. Der neue Chipsatz soll einen größeren Speicher-Datendurchsatz aufweisen und mit der neuen Southbridge VIA VT8233A für Ultra-ATA/133-Unterstützung kombiniert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Vom Funktionsumfang entspricht der P4X266A - abgesehen vom schnelleren Memory-Controller für DDR-SDRAM-Module (DDR266) - seinem Vorgänger. Der Chipsatz ist damit kompatibel zu den beiden Versionen des Intel-Pentium-4-Prozessors, der als Variante mit 478 oder 423 Pins geliefert wird. Als Bestandteil von VIAs modularer Mainboard-Architektur-Plattform V-MAP ist der VIA Apollo P4X266A kompatibel zu existierenden Mainboards, die entweder auf dem VIA-Apollo-P4X266- oder dem VIA-ProSavageDDR-P4M266-Chipsatz basieren. Die kommenden DDR333-Speicher unterstützt auch der P4X266A noch nicht.

Stellenmarkt
  1. Data Manager (m/w/d)
    Hays AG, München
  2. Datenbankadministrator (m/w/d)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen
Detailsuche

Dem VIA Apollo P4X266A hat das Entwicklungsteam drei pin-kompatible Southbridges zur Seite gestellt. Die neue Southbridge VIA VT8233A bietet als Highlight eine Unterstützung für Ultra-ATA/133-Laufwerke.

Der VIA-Apollo-P4X266A-Chipsatz wird von TSMC in einem dreilagigen Metallfertigungsprozess mit Strukturbreiten von 0,22 Mikron hergestellt. Der Preis beträgt 25,- US Dollar in OEM-Stückzahlen. Mainboards mit dem VIA Apollo P4X266A werden sowohl von VIAs neuer VIA Platform Solutions Division sowie VIAs Mainboard-Partnern angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Benni 20. Nov 2001

Gibts da schon Benches ? Mich würde mal interessieren wie schnell der gegen den i850 und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
City M 2.0
Strøm baut minimalistisches Pendler-E-Bike

Das Strøm City M 2.0 ist ein E-Bike, das wegen seiner schlichten Linienführung auffällt und über Indiegogo für 1.095 Euro angeboten wird.

City M 2.0: Strøm baut minimalistisches Pendler-E-Bike
Artikel
  1. MX Master 3S: Logitech überarbeitet seine Oberklasse-Maus
    MX Master 3S
    Logitech überarbeitet seine Oberklasse-Maus

    Die neue MX Master 3S hat leiser arbeitende Tasten als das Vorgängermodell und Logitech hat in die neue Maus einen Sensor mit 8.000 dpi eingebaut.

  2. Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
    "Macht mich einfach wahnsinnig"
    Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

  3. Logitech MX Mechanical und Mini: Mechanische Tastatur hat eine Tastenbeleuchtung
    Logitech MX Mechanical und Mini
    Mechanische Tastatur hat eine Tastenbeleuchtung

    Sowohl die normale Tastatur MX Mechanical als auch die Mini-Variante von Logitech gibt es jeweils mit drei unterschiedlichen Switches.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34 Zoll UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Cyber Week: Alle Deals freigeschaltet • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) [Werbung]
    •  /