• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Sprachdatei für Opera 6.0 Beta 1 erhältlich

Noch kein Download über die Opera-Homepage

Kurz nach dem Erscheinen der Beta 1 von Opera 6.0 für die Windows-Plattform stellt der Entwickler der deutschen Opera-Sprachdatei diese jetzt auf seiner Homepage kostenlos zur Verfügung. Opera selbst bietet diese Sprachdatei noch nicht an.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit Opera 6.0 Beta 1 die deutsche Sprache erlernt, muss die passende Sprachdatei manuell nachinstalliert werden. Dazu kopiert man die heruntergeladene Datei "deutsch.lng" in das Opera-Programmverzeichnis, welches in der Normal-Einstellung C:\Programme\Opera lautet.

Nach der Installation wählt man in Opera unter "Preferences" im Menü "File" den Punkt "Languages" aus und stellt hier die Sprache auf Deutsch. Wenn bereits eine deutsche Sprachdatei für eine frühere Opera-Version installiert ist, muss man darauf achten, dass die zur Programmversion passende Version ausgewählt wird. Nach einem Neustart von Opera erscheinen dann alle Menüs und Dialogboxen in deutscher Sprache.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)

Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
    •  /