• IT-Karriere:
  • Services:

Dell mit höherem Gewinn als erwartet

Nettogewinn von 16 Cent je Aktie

Dell hat die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Der Nettogewinn betrug demnach 429 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 674 Millionen US-Dollar im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Der Umsatz sank im Vergleich zum Vorjahr um etwa 10 Prozent auf 7,468 Milliarden US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn pro Aktie beträgt 16 Cent und ist damit ebenfalls deutlich niedriger als noch vor einem Jahr, als 25 Cent pro Aktie erzielt wurden.

Dell war nach eigenen Angaben der einzige der zehn größten Computerhersteller, der die Gesamtzahl an ausgelieferten Systemen im letzten Quartal erhöhen konnte. Zudem konnte der Marktanteil im Server- und im Notebook-Markt nochmals erhöht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...
  3. 61,41€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /