Überarbeitetes Wörterbuch PowerLex Englisch für PalmOS

Wörterbücher können auf Speicherkarten ausgelagert werden

Ende November will G Data eine überarbeitete Version des Wörterbuchs PowerLex Englisch für die PalmOS-Plattform auf den Markt bringen. Mit PowerLex Englisch 2 können unbekannte Begriffe aus anderen Anwendungen über eine PopUp-Funktion nachgeschlagen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerLex Englisch 2
PowerLex Englisch 2
PowerLex Englisch 2 kann die Wörterbücher jetzt auch auf Speicherkarten auslesen, so dass kostbarer RAM-Speicher geschont wird. Mit der neuen PopUp-Nachschlagefunktion lassen sich Begriffe leicht und schnell innerhalb anderer Applikationen übersetzen, indem man das Suchwort markiert und es an das Wörterbuch übergibt.

Stellenmarkt
  1. Experte SAP EAM (Enterprise Asset Management) (m/w/d)
    Westnetz GmbH, Dortmund
  2. ERP-Systemadministrator/IT-A- dministrator / (Fach) Informatiker (m/w/d)
    Ankerkraut GmbH, Hamburg
Detailsuche

Der Wortschatz mit 400.000 Begriffen und Redewendungen hat sich in der aktuellen Version von der Menge nicht verändert, belegt aber dennoch deutlich mehr Speicher, was vermutlich an den neu hinzugekommenen Grammatik-Informationen liegt. Je nach Bedarf hat man die Wahl zwischen drei Wörterbüchern in verschiedenen Ausbaustufen: Neben der Professional-Ausführung mit dem gesamten Umfang von 400.000 Begriffen und Redewendungen (4,22 MByte) steht eine Normal-Version mit 150.000 Wörtern (1,49 MByte) und eine Kompakt-Ausgabe mit nur 50.000 Vokabeln (0,48 MByte) zur Wahl.

PowerLex Englisch 2 für PalmOS ab Version 3.0 soll ab Ende November zum Preis von knapp 80,- DM (24,95 Euro) in den Regalen stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Rückert Bärbel 17. Feb 2002

Elektronisches Wörterbuch



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ebay-Kleinanzeigen
Im Chat mit den Phishing-Betrügern

Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
Artikel
  1. Straftatbestand: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
    Straftatbestand
    Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

    Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  2. Raumfahrt: Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
    Raumfahrt
    Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen

    Das Raumfahrtunternehmen SpaceX hat für dieses Jahr 50 Raketenstarts geplant. Wissenschaftler warnen vor den Auswirkungen auf die Atmosphäre.

  3. Spotify for Work: Unternehmen können Mitarbeitern Spotify-Abo schenken
    Spotify for Work
    Unternehmen können Mitarbeitern Spotify-Abo schenken

    Für Unternehmen bietet Spotify die Möglichkeit, die gesamte Belegschaft mit einem kostenlosen Spotify-Premium-Abo zu versorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /