AMD beschleunigt Duron auf 1,2 GHz

Duron 1,2 GHz laut AMD schneller als 1,4 GHz Pentium 4

AMD bietet seinen Low-End-Prozessor AMD Duron nun auch mit 1,2 GHz an. Mit dem günstigen Prozessor zielt AMD vor allem auf den Mainstream-Markt ab, er kann aber dennoch mit schnellem DDR-RAM betrieben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie alle AMD-Prozessoren läuft auch der neue 1,2-GHz-AMD-Duron-Prozessor in AMD's Sockel-A-Plattform, die auch die Athlon-Chips verwenden. Systeme mit Duron und DDR-RAM sollen dabei deutlich schneller sein als vergleichbare Celeron-Systeme mit SDRAM. Aber auch einen Pentium 4 mit 1,4 GHz soll der neue Duron mitunter in die Tasche stecken können.

Erste Systeme mit dem 1,2 GHz AMD Duron sollen Ende des Monats zu haben sein, der Chip selbst kostet in Tausenderstückzahlen 103,- US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Claus 06. Dez 2001

Hallo Stefan währ ne super sache hab nähmlich probleme mit meinem Duron Rechner und TK...

homer 03. Dez 2001

Der neue Kern des Duron ist aber vergleichsweise zum "alten" Athlon schneller. Somit ist...

stefan 16. Nov 2001

völlig unnötig. bei preisen um die 250 mark für einen athlon 1200 wird sich kein käufer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Ukrainekrieg: Russland setzt angeblich Laserwaffen gegen Drohnen ein
    Ukrainekrieg
    Russland setzt angeblich Laserwaffen gegen Drohnen ein

    Russische Hochenergielaser sollen auch Satelliten blenden. US-Landstreitkräfte montieren kleinere Systeme auf Panzer, Rheinmetall arbeitet noch daran.
    Von Matthias Monroy

  3. Klimakrise: Intel baut Rechenzentrum für Tests zur Nachhaltigkeit
    Klimakrise
    Intel baut Rechenzentrum für Tests zur Nachhaltigkeit

    Mit 700 Millionen US-Dollar will Intel die Kühlung und Abwärme von Rechenzentren erforschen. Eine Immersionskühlung wird Open Source.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /