• IT-Karriere:
  • Services:

Lycos macht weiterhin hohe Verluste

32,9 Millionen Euro Umsatz, aber auch 27,2 Millionen Euro Verlust

Heute gab Lycos Europe die Ergebnisse für das erste Quartal des Fiskaljahres 2001/2002 bekannt. Mit einem Umsatz in Höhe von 32,9 Millionen Euro im abgelaufenen Quartal, das am 30. September 2001 endete, erzielte Lycos Europe eine Steigerung von 109 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Rückgang der Umsätze aus Werbeeinnahmen wurde durch das Umsatzwachstum in den Bereichen E-Commerce und Internetzugang ausgeglichen. 29 Prozent des Gesamtumsatzes wurden durch Werbeschaltungen erwirtschaftet, 35 Prozent durch E-Commerce, 21 Prozent durch Internet-Access und 15 Prozent durch sonstige Erlöse.

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  2. BARMER, Wuppertal

Das EBITDA-Ergebnis belief sich auf minus 27,2 Millionen Euro für das abgelaufene Quartal, was eine Verbesserung um 32 Prozent gegenüber dem vorhergegangenen Quartal darstellt (minus 39,8 Millionen Euro). Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stellt das eine Verbesserung um 8 Prozent dar (minus 29,5 Millionen Euro).

Vertriebs- und Marketingkosten beliefen sich für das erste Quartal, das am 30. September 2001 zu Ende ging, auf 11,4 Millionen Euro. Dies bedeutet eine Reduzierung um 66 Prozent gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres. Allgemeine und Verwaltungskosten stiegen um 173 Prozent auf 13,7 Millionen Euro für das abgelaufene Quartal. Die Kosten für Forschung und Entwicklung beliefen sich auf 11,2 Millionen Euro für das eben abgeschlossene Quartal. Die Kostensteigerung um 564 Prozent sei auf die Einführung neuer Produkte sowie die fortlaufende Optimierung existierender Produkte zurückzuführen, so Lycos Europe.

Für Lycos Europe entstanden zudem Restrukturierungskosten in Höhe von 5,0 Millionen Euro für Restrukturierungen in Deutschland und Frankreich. Die Restrukturierungskosten bestanden hauptsächlich aus Abfindungszahlungen für ausscheidende Mitarbeiter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
    •  /