handy.de: Individuelle Cover für das Mobiltelefon

Mit dem Handy-Styler online eigene Cover entwerfen

Schaut man sich den Zubehörhandel für Handys an, erkennt man schnell, dass die Geräte für viele mehr als nur ein Telefon darstellen: Sie sind mittlerweile Ausdruck der Persönlichkeit. Mit Logos und Klingeltönen bekommt das Mobiltelefon eine eigene Stimme und ein Gesicht. Mit dem Handy-Styler bei handy.de kann man jetzt die Plastikschalen selbst entwerfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei kann man zwar nur auf verschiedene vordefinierte Farben und Muster zugreifen, dennoch sind viele Varianten sogar mit persönlichen Signets möglich. Der Handy-Styler befindet sich bei www.handy.de im Bereich Zubehör. Schritt für Schritt bestimmt man dort erst die Farbe, dann das Muster der Oberschale. Fünf Grundfarben - Oliv, Rosa, Silber, Camel und Flieder - sowie drei verschiedene Dekore stehen zur Auswahl. Abschließend lässt sich das eigene Werk mit maximal drei Initialen signieren.

Stellenmarkt
  1. Senior IIoT / Network Developer (m/w/d)
    symmedia GmbH, Bielefeld
  2. IT-Systemadministrator*in
    Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS, Alzenau
Detailsuche

Bisher steht dieser Service für die Nokia-Modelle 3310 und 3330 zur Verfügung. Ab Anfang nächsten Jahres sollen auch Oberschalen für die Modelle 8210 und 8310 sowie für die anderer Hersteller erhältlich sein. Das Cover hat eine Lieferzeit von 14 Tagen und kostet 89,90 DM.

Handy.de bietet den Handy-Styler in Kooperation mit xaaaz.de an, die sich auf individualisierbare Produkte spezialisiert haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

VW ID.4 im Test: Schön brav
Artikel
  1. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Remastered: Update fürs Update von Half-Life 2 geplant
    Remastered
    Update fürs Update von Half-Life 2 geplant

    Für das von Valve unterstützte Half-Life 2 Update ist offenbar eine weitere Aktualisierung in Arbeit: die Remastered Collection.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /