Senseboard - Tippen ohne Tastatur

Virtuelle Tastatur für PDAs und SmartPhones

Die schwedische Firma Senseboard zeigt auf der Comdex eine virtuelle Tastatur - virtuell, denn das Senseboard Virtual Keyboard (VK) kommt ohne Tastatur aus, obwohl man mit zehn Fingern tippen kann. Insbesondere für mobile User soll das Gerät daher geeignet sein, das zudem mangels Tasten vollkommen lautlos ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Senseboard VK nutzt man laut Hersteller am besten mit einem PDA, SmartPhone oder auch einem "wearable" Computer. Über die Hände gestülpt lässt sich dann auf jedem Untergrund tippen, als hätte man eine Tastatur vor sich.

Senseboard VK
Senseboard VK

Sensoren zeichnen dabei die Fingerbewegungen auf, die über eine "künstliche Intelligenz" gepaart mit einem Sprach-Prozessor in Mausbewegungen oder Tastenanschläge umgesetzt werden. Das Senseboard Virtual Keyboard kommuniziert per Funk (Bluetooth) oder Kabel mit dem PDA oder Smart Phone.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

Oliver 15. Nov 2001

Ich denke, wenn ich dieses Ding konstruiert hätte wäre es so, daß es lernfähig ist und...

Sascha 14. Nov 2001

So ein Schmarrn... "Kulturtechniken".... Es gibt Leute, die nicht wie unsereins täglich...

reinhard26@gmx.de 14. Nov 2001

Sollte man nicht zu laut erwähnen, dass man nicht 10-Finger-Schreiben kann. Das gehört...

Eurofalter 13. Nov 2001

Ist ja auch von Microsoft. Aber zum Thema: Ich würde das auch sicher nicht kaufen, ohne...

Eurofalter 13. Nov 2001

Ist ja auch von Microsoft. Aber zum Thema: Ich würde das auch sicher nicht kaufen, ohne...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /