Senseboard - Tippen ohne Tastatur

Virtuelle Tastatur für PDAs und SmartPhones

Die schwedische Firma Senseboard zeigt auf der Comdex eine virtuelle Tastatur - virtuell, denn das Senseboard Virtual Keyboard (VK) kommt ohne Tastatur aus, obwohl man mit zehn Fingern tippen kann. Insbesondere für mobile User soll das Gerät daher geeignet sein, das zudem mangels Tasten vollkommen lautlos ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Senseboard VK nutzt man laut Hersteller am besten mit einem PDA, SmartPhone oder auch einem "wearable" Computer. Über die Hände gestülpt lässt sich dann auf jedem Untergrund tippen, als hätte man eine Tastatur vor sich.

Senseboard VK
Senseboard VK

Sensoren zeichnen dabei die Fingerbewegungen auf, die über eine "künstliche Intelligenz" gepaart mit einem Sprach-Prozessor in Mausbewegungen oder Tastenanschläge umgesetzt werden. Das Senseboard Virtual Keyboard kommuniziert per Funk (Bluetooth) oder Kabel mit dem PDA oder Smart Phone.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Oliver 15. Nov 2001

Ich denke, wenn ich dieses Ding konstruiert hätte wäre es so, daß es lernfähig ist und...

Sascha 14. Nov 2001

So ein Schmarrn... "Kulturtechniken".... Es gibt Leute, die nicht wie unsereins täglich...

reinhard26@gmx.de 14. Nov 2001

Sollte man nicht zu laut erwähnen, dass man nicht 10-Finger-Schreiben kann. Das gehört...

Eurofalter 13. Nov 2001

Ist ja auch von Microsoft. Aber zum Thema: Ich würde das auch sicher nicht kaufen, ohne...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superior Continuous Torque
E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
Artikel
  1. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

  2. Mehr Effizienz mit Microsoft Teams
     
    Mehr Effizienz mit Microsoft Teams

    Die Kollaboration in virtuellen Teams lässt sich durch den cleveren Einsatz von Microsoft Teams optimieren. Der Online-Workshop der Golem Karrierewelt zeigt, wie's geht.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Technoblade: Minecraft verabschiedet verstorbenen Streamer mit Krönchen
    Technoblade
    Minecraft verabschiedet verstorbenen Streamer mit Krönchen

    Nach dem Tod des bekanntesten Minecraft-Streamers trauert die Community. Das Entwicklerstudio Mojang verabschiedet Technoblade im Launcher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /